PSV erhält Auszeichnung „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“

Martin Stoll, langjähriger Leiter der PSV-Wanderabteilung, nimmt die Auszeichnung von Marianne Rutkowski entgegen. Foto: BTB

Martin Stoll, langjähriger Leiter der PSV-Wanderabteilung, nimmt die Auszeichnung von Marianne Rutkowski entgegen. Foto: BTB

Der Badische Turner Bund hat den Polizeisportverein Karlsruhe (PSV) mit dem Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ für seine vorbildliche Arbeit im Seniorenbereich ausgezeichnet.

„Mit der neuen Zertifizierung möchten wir unsere Vereine für die immer wichtigere Zielgruppe der Älteren und Senioren sensibilisieren und ihnen zudem ein Marketinginstrument an die Hand geben, um ihre qualitativ hochwertigen Vereinsangebote in der Öffentlichkeit zu platzieren“, so Marianne Rutkowski, Vizepräsidentin des Badischen Turner-Bundes (BTB). Die Auszeichnung fand im Rahmen des Landeswandertags am 3. Mai 2015 in Waibstadt statt.

Kriterien für die Zertifizierung als „Seniorenfreundlicher  Turn- und Sportverein“ sind neben entsprechend ausgebildeten Übungsleitern und qualifizierten Bewegungsangeboten für Menschen ab 60 Jahre unter anderem gesellige Angebote und Ausflüge sowie eine seniorengerechte Infrastruktur. Der PSV hat die Qualitätskriterien des Badischen Turner-Bundes was all das betrifft im vollen Umfang erfüllt.

„Toll, dass unser Engagement für die Seniorinnen und Senioren in unserem Verein belohnt wird und wir einer der 17 Vereine sind, die dieses neue Zertifikat als erstes erhalten“, freut sich Renate Englert vom Vereinsvorstand über die Auszeichnung.

Ob Denksport, Sportabzeichen, Wandern oder Gymnastik 60plus – beim PSV stehen wöchentlich zahlreiche Angebote für Senioren auf dem Programm. Informationen dazu sind online erhältlich (s. Links) oder direkt in der Geschäftsstelle unter Telefon 0721 / 944200.

Weitere Informationen

PSV Karlsruhe auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Aue: Einbrecher machen Beute in Gemeindezentrum – Zeugen gesucht!

Unbekannte haben sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (28./29. Januar 2023) gewaltsam Zutritt in das Gemeindezentrum in der Bilfinger Straße…

mehr
Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus. Foto: dl

Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus

In Grötzingen findet am Sonntag, 5. Februar 2023, der alljährliche „Narrensprung“ statt. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltung ist die Ortsmitte des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien