Lkw-Reifen im Wert von rund 30.000 Euro in Durlach gestohlen

Polizeibericht Durlach

Lkw-Kompletträder im Wert von rund 30.000 Euro wurden in der Nacht zum Samstag (28. März 2015) von einem Betriebsgelände in der Ottostraße in Karlsruhe-Durlach gestohlen.

Die Täter gelangten über die Maybachstraße gewaltsam durch die Umzäunung der Firma und bockten mittels eines Wagenhebers sechs Zugmaschinen auf, von denen sie die Räder abmontierten. Über den gleichen Weg, wie sie auf das Gelände gelangten, wurden die insgesamt 30 Reifen nach außen transportiert und dürften mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden sein.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt unter der Telefonnummer 0721 / 666-3211 entgegen.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr
Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien