Schuhkartonaktion des MGGs für Flüchtlingskinder

Schuhkartonaktion des MGGs für Flüchtlingskinder. Foto: pm

Foto: pm

Ein Aufnahmeheim für Flüchtlinge zu betreten ist der Eintritt in einen Bereich, in dem Welten auf einander treffen, die für viele sehr fremd sind.

Das haben auch die Schülerinnen und Schüler des Markgrafen-Gymnasiums  erfahren, die sich am Freitag, den 20. März 2015 im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus auf den Weg machten, um die Asylsuchenden der Greschbachstraße zu besuchen.

Sie hatten 42 Spielzeugkartons mithilfe des AKs „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ vorbereitet, die sie nun überreichten. Die Aufregung unter den Asylsuchenden Kindern war groß, als sie erfuhren, dass sie Besuch bekommen würden. Von zwei bis 17 Jahren hatten sich alle im Hof versammelt und schauten den Besuch erwartungsvoll entgegen. Jedem Kind wurde seinem Alter entsprechend ein Karton überreicht.

Anschließend blieb noch Zeit, die Spielzeuge zu betrachten und zu erklären oder einfach miteinander zu spielen. Dabei zeigte sich, wie auch schon mit den Kindern der Memeler Straße, dass Tischfußball einen unglaublichen Beitrag zur Völkerverständigung leistet, da es für alle eine gemeinsame „Fußballsprache spricht“.

Doch neben den vorsichtigen Kontaktversuchen war für unsere Schülerinnen und Schüler auch unübersehbar, dass diese Kinder unter sehr viel einfacheren und begrenzteren Bedingungen aufwachsen als sie selbst. Der ein oder andere betrachtete sich die Szene nachdenklich und die Mitglieder des AKs spornte dieses Erlebnis an, eine weitere Aktion durch Kuchenverkäufe im Laufe dieses Schuljahres zu ermöglichen.

Die Initiatoren und Aktiven des Markgrafen-Gymnasiums danken allen Helfern, den Religionslehrerinnen und Spendern, die diese Aktion mit unterstützt haben. 

Weitere Informationen

Markgrafen-Gymnasium auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Aue: Einbrecher machen Beute in Gemeindezentrum – Zeugen gesucht!

Unbekannte haben sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (28./29. Januar 2023) gewaltsam Zutritt in das Gemeindezentrum in der Bilfinger Straße…

mehr
Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus. Foto: dl

Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus

In Grötzingen findet am Sonntag, 5. Februar 2023, der alljährliche „Narrensprung“ statt. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltung ist die Ortsmitte des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien