Meeting-Siegesserie vom Stadtamt Durlach gestoppt

Meeting-Siegesserie vom Stadtamt Durlach gestoppt. Foto: cg

Foto: cg

In der vierten Auflage des Menschen-Kicker-Turniers von Durlacher.de gab es einige Überraschungen und erstmals auch einen Kids-Cup.

Die Schauer und Wetterwarnungen beim Aufbau am vergangenen Samstag sollten den rund 15 unermüdlichen Helfern die Laune nicht verderben. Und wie auf Bestellung klarte das Wetter pünktlich zum Start des in diesem Jahr als Premiere stattfindenden Kids-Cups auf und bescherte den Teams bestes Turnier-Wetter.

Auf Initiative unter anderem der Schülerhorte in Durlach und Aue organisierten die Macher ein eigenes Turnier für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Die acht Mannschaften waren mit der gleichen Leidenschaft dabei wie die älteren Teams, die ab mittags in das Geschehen einstiegen.

In spannenden Vorrunden-Spielen setzten sich dann auch zwei der vier teilnehmenden Schülerhort-Mannschaften durch und mussten sich in den Finalspielen den stärkeren Gegnern von Reifen Derbogen und MC Champions geschlagen geben. Letztere wurden Turniersieger, doch Verlierer gab es bei diesem Turnier nicht. Alle Mannschaften wurden mit reichlich Fruchtgummis ausgestattet und die drei Finalsieger freuten sich zusätzlich über eigens für das Turnier angefertigte Medaillen.

Bei Kaiserwetter ging es dann mit den 16 älteren Teams weiter. Und bereits beim Eröffnungsspiel des Titelverteidigers Meeting Durlach gegen „TSD – Die Vierte“ zeichnete sich eine kleine Sensation ab. Der dreifache Turnier-Sieger unterlag der Turnerschaft Durlach (TSD) und es wurde schnell deutlich: Dieses Mal könnten die zahlreichen Zuschauer im Weiherhof die eine oder andere Überraschung erleben.

Nach teilweise sehr knappen Spielen der Gruppenphase musste sich das Meeting im Viertelfinale deutlich dem Stadtamt Durlach geschlagen geben, die diesen Sieg ausgelassen feierten. In den anderen Spielen erreichten neben einer weiteren Mannschaft der Turnerschaft erstmals auch die Hot Shot's des Elferrats Lyra das Halbfinale und unterlagen knapp dem späteren Turniersieger Schrauben-Jäger AG. Im Spiel um Platz 3 begegnete das Stadtamt den Hot Shot's auf Augenhöhe und schaffte es nur knapp nicht aufs Treppchen.

In einem packenden Finale gegen die starken B-Jugendhandballer der TSD machte Turnier-Neuling Schrauben-Jäger die Überraschung perfekt und verließ das Feld als Sieger.

„Nur zusammen mit unseren Partnern, Helfern und der Unterstützung der Sponsoren konnten wir dieses Turnier wieder erfolgreich veranstalten“, so Christine Gustai von Durlacher.de im Anschluss. „Dieses Engagement ist nicht selbstverständlich und dafür bedanken wir uns auch dieses Jahr mit der Durlacher.de-Tour auf dem Durlacher Altstadtfest.“

Weitere Informationen

Ergebnisse auf Durlacher.de

Bilder vom Turnier 2015 | Galerien

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien