Musikalischer und kulinarischer Genuss am 12. Juli 2015

Klassik am Turm. Grafik: pm

Grafik: pm

Klassik am Turm 2015 wird zum 17. Mal wieder ein Fest für alle Sinne.

Bereits eine Veranstaltung im Jahre 1998 reichte aus, dieses „Open-Air-Klassik“ zu einer der renommiertesten Veranstaltungen in der Region werden zu lassen. Seitdem hat sich das Fest auf dem Durlacher Hausberg zu einem kulturellen und gastronomischen Ereignis besonderer Güte entwickelt. Klassik am Turm, das Open-Air der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine auf dem Turmberg, verspricht auch in diesem Jahr wieder ein grandioses Erlebnis für alle Sinne zu werden.

Los geht es am 12. Juli 2015 um 10 Uhr auf der großen Wiese hinter dem Turm. Bereits schon traditionell mit Jazz und Swing der Swinging Grooveties beginnt um 11 Uhr auch das Programm. Mit dabei sind sowohl aufstrebende und junge Künstler, wie das „Palm Beach String Quartett“ aus Durlach und die Bigband des Melanchton-Gymnasiums aus Bretten, als auch Stammorchester wie das sinfonische Orchester des Musikforums Durlach.

Selbstverständlich ist auch wieder für ausgezeichnete Gaumenfreuden gesorgt. Kunzmann Events und das Restaurant „Zum Ochsen“ werden mit ihren Mitarbeitern die Gäste mit Köstlichkeiten den ganzen Tag über verwöhnen. Der Eintritt zu Klassik am Turm ist frei, die Anfahrt empfiehlt sich mit der Turmbergbahn, die an diesem Tag zu einem Sonderpreis bis spät in die Nacht fahren wird.

Weitere Informationen

Bilder von Klassik am Turm 2015 | zur Galerie

Klassik am Turm (Programm und Bilder) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien