Ehrenpreis für den ZDF-Moderator Prof. Dr. Claus Kleber

Brunnen am Marktplatz. Foto: cg

Foto: cg

Überreichung: Samstag, 11. Juli 2015, 14.30 Uhr, im Festsaal der Karlsburg.

In Anerkennung ihres Engagements für die Aufklärung des weltweiten Kampfs gegen Hunger und Durst verleiht die Europäische Brunnengesellschaft e.V. dem Autor der Reportage „Hunger und Durst“, Prof. Dr. Claus Kleber, sowie seiner Co-Autorin Angela Andersen-Strothe den Ehrenpreis der Europäischen Brunnengesellschaft e.V..

Der Preis wird den beiden Preisträgern am Samstag, dem 11. Juli 2015, um 14.30 Uhr, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im Festsaal der Karlsburg in Karlsruhe-Durlach überreicht.

Zu Beginn des Jahres 2015 erhielt Dr. Claus Kleber seine Ernennung zum Honorarprofessor der Universität Tübingen. Vom Wintersemester 2015/2016 an wird er am Institut für Medienwirtschaft lehren.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien