4 Engel für Pams – Rettungsschwimmer erobern Niedersachsen

4 Engel für Pams - Rettungsschwimmer erobern Niedersachsen. Foto: pm

Foto: pm

Schon früh startete das Wettkampfjahr 2015 für die DLRG-Masters der Ortsgruppe Durlach mit ihren Stützpunkten Grötzingen und Söllingen.

Die Deutschen Seniorenmeisterschaften standen bereits am letzten Januarwochenende auf dem Terminplan. Zum ersten Mal verstärkt durch eine Herrenmannschaft, startete das Team nach Georgsmarienhütte.

Die Einzelwettkämpfe am Freitag bestritten Herbert Hölzer und Margarete Beideck, der wieder ein Treppchenplatz und damit die Bronzemedaille gelang.

Die Mannschaften griffen dann am Samstag ins Geschehen ein, zum Teil schon zu früher Stunde – um 6.30 Uhr begann bereits das Einschwimmen! Die Herren, krankheits- und verletzungsbedingt mit einer Rumpfmannschaft am Start, schlugen sich wacker und erreichten einen 17. Platz. Die Damen der Altersklasse 200 erschwammen sich nach spannendem Wettkampf den 7. Platz und freuten sich sehr über die Top-10-Platzierung.

Etwas später starten durfte die Altersklasse 170. Die Damenmannschaft konnte ihr Meldeergebnis verbessern und wurde hervorragende 12.!

Aber auch außerhalb des Schwimmbades war einiges geboten. Während die „Bierwatch-Masters“ mit großem Interesse Stahlwerk und Kalkriese, den historische Ort der Varus-Schlacht erkundeten, eroberten die Pams Georgsmarienhütte und die nahe gelegene mittelalterliche Bistums-Stadt Osnabrück, die neben einer wunderbaren Altstadt und zahlreichen bedeutenden Kirchen auch eine nette Einkaufsmeile ihr eigen zählt.

Der Abend stand natürlich ganz im Zeichen einer großartigen Abendveranstaltung mit Siegerehrung und Party bis in die frühen Morgenstunden. Auch ein Helene-Fischer-Double konnte die tolle Stimmung nicht zerstören.

Die Heimkehr am Sonntag gestaltete sich dann etwas aufwändiger als erwartet, da der neue Mannschaftsbus der Ortsgruppe ein nicht behebbares Elektronikproblem aufwies, was den Pams mehrere nette Besuche von hilfsbereiten gelben Engeln bescherte. Der vierte schleppte die Damen dann endlich ab – und es war ein besonderes Erlebnis einmal huckepack auf dem Hänger die Autobahn zu befahren.

Doch auch die Gestrandeten kehrten dank zweier Mietwagen am späten Abend wieder ins beschauliche Durlach und Grötzingen zurück.

Weitere Informationen

DLRG Ortsgruppe Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Bahnhof Karlsruhe-Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach: Zeugen nach versuchtem Raub gesucht

Am Montag (28. November 2022) gegen 6.30 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann im Bereich des Treppenabgangs zur Unterführung des Bahnhofs in…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien