Einbrüche und Einbruchsversuche

Polizeibericht Durlach

Einbrecher hatten es übers Wochenende (26./27. Dezember 2015) auf Wohnungen in Mehrfamilienhäusern abgesehen.

Während sie in Mühlburg in der Rheinstraße erfolgreich waren und es ihnen gelang, gewaltsam in eine Dachgeschoßwohnung einzudringen und Bargeld zu entwenden, blieben sie in Rüppurr in der Fronstraße im Versuch stecken. Trotz verschiedener Hebelansätze gelangten sie nicht in die Räume.

In Durlach in der Oberwaldstraße überraschte ein Mieter am Samstag gegen 21.30 Uhr einen Fremden osteuropäischer Herkunft im Treppenhaus, der sich dann aber gleich davon machte. Möglicherweise besteht hier ein Zusammenhang zu Kelleraufbrüchen am Samstagabend in der Reichenbachstraße. Hier hebelte ein Unbekannter acht Kellertüren auf ohne allerdings etwas zu entwenden.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien