CAP-Markt: Frische pur mit der „Schnippelküche“

CAP-Markt: Angebote im September 2015

Grafik: pm

CAP-Markt: Die „Schnippelküche“

Der CAP-Markt Durlach in der Pfinztalstraße überrascht seine Kunden im September mit Top-Angeboten. In diesen Wochen dreht sich alles um die „Schnippelküche“.

Genießen Sie Vitamine und Lebensenergie

Die sogenannte „Schnippelküche“ im Lebensmittelmarkt CAP in Durlach bereitet Salate, Obst und Fruchtquark täglich frisch für Sie zu. Ob Tomaten-Mozzarella oder Schinken-Käse-Mix – die knackigen Salate bieten beste Qualität und einen ausgezeichneten Geschmack!

Blicken Sie dem CAP-Team über die Schulter: Die Mitarbeiter bereiten die Speisen direkt vor Ihren Augen zu. Die „Schnippelküche“ ist mitten im Markt platziert, das Team arbeitet transparent, sauber und im direkten Kundenkontakt.

Produktauswahl

  • Verschiedene Salate: wahlweise mit Schinken, Käse, Thunfisch, Schafskäse, Mais, Bohnen, Tomaten-Mozzarella, Paprika, Oliven, Möhren etc.
  • Unter anderem mit Vinaigrette oder Joghurtdressing
  • Müslibecher und Fruchtquark
  • Obst direkt zum Verzehr

Weitere Informationen

Aktueller Monatsflyer als PDF

CAP-Markt ...der Lebensmittelpunkt auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Schüler halten Erinnerung wach

Gedenkgang zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden vor 81 Jahren – am Freitag (22. Oktober 2021).

mehr
Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn. Grafik: pm

Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn

Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“.

mehr
Blick aus dem Weinberg auf die Durlacher Altstadt. Foto: cg

Mit badischer Mundart um den Turmberg

In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein circa zwei Kilometer langer Mundart-Dichter-Rundweg.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien