16. Durlacher Orgelnacht in der Stadtkirche

Johannes Hustedt. Foto: pm

Johannes Hustedt. Foto: pm

Bereits zum 16. Mal findet in diesem Jahr am 18. April 2015 von 19 bis 23 Uhr die Durlacher Orgelnacht statt - wieder mit vier außergewöhnlichen Konzerten.

Die Durlacher Orgelnacht startet in diesem Jahr bereits um 19 Uhr mit dem Konzert „Jazztrio meets Orgel“. Dabei kommt es zur interessanten Begegnung von Hammond-Orgel (Thomas Wind) im vorderen Kirchenbereich und der großen Pfeifenorgel  (Christoph Georgii) auf der Empore.

Mit dabei sind ebenfalls Tobias Langguth (Gitarre) und Wolfgang Disch (Schlagzeug). Die „Bilder einer Ausstellung“ von Mussorgsky in einer Fassung für Orgel und Schlagzeug erklingen um 20 Uhr. Es musizieren der Schwetzinger Bezirkskantor Detlev Helmer und Thomas Keemss (Schlagzeug-Professor in Saarbrücken und Heidelberg).

Im zweiten Teil des Abend spielt Ulrich Müller-Froß auf der Mundharmonika Musik von Alain, Martin, Rheinberger und Bach. Begleitet wird er auf der Orgel von Monika Sassenscheidt-Monninger. Den Abschluss um 22 Uhr bildet das Programm „Flöte, Orgel und Poesie“ mit Johannes Hustedt (Querflöte), Johannes Blomenkamp (Orgel) und Anne Kratzert (Gedichtlesungen). Klassische und moderne Werke von Mozart, Mendelssohn, Gubaidulina, Beethoven und Vasks stehen sich gegenüber.

Die Orgelnacht wird präsentiert von der Durlacher Kirchenmusikstiftung „Continuo“, der Eintritt ist frei, für kleine Snacks und Getränke in den Pausen ist gesorgt.

Programm

  • 19 Uhr: Jazztrio meets Orgel
    Thomas Wind (Hammond-Orgel), Tobias Langguth (Gitarre), Wolfgang Disch (Schlagzeug) und Christoph Georgii (Orgel)
  • 20 Uhr: Orgel und Schlagzeug
    Mussorgsky: „Bilder einer Ausstellung“; Detlev Helmer (Orgel) und Thomas Keemss (Schlagzeug)
  • 21 Uhr: Mundharmonika und Orgel
    Ulrich Müller-Froß (Mundharmonika) und Eva Sassenscheidt-Monninger (Orgel) - Werke von Alain, Martin, Rheinberger und Bach
  • 22 Uhr: Flöte, Orgel & Poesie
    Johannes Hustedt (Flöte), Johannes Blomenkamp (Orgel) und Anne Kratzert (Gedichtlesungen) - Werke von Mendelssohn, Mozart, Gubaidulina, Beethoven und Vasks

Weitere Informationen

Durlacher Kantorei auf Durlacher.de

Stadtkirche Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Jugendliche wollen direkt Einfluss nehmen

Jugendbeteiligung in Durlach: Erste Treffen sind geplant.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien