Maybachstraße: Schrottdiebe von Streifenwagen gestört

Polizeibericht Durlach

Eine Gruppe von Schrottdieben wurde in der Nacht zum Dienstag (7. April 2015) in der Maybachstraße durch einen Streifenwagen auf frischer Tat gestört.

Die vier bis sechs Personen hatten bereits mehrere mit Elektroschrott befüllte Säcke und Taschen bereitgestellt und flüchteten gegen 3.25 Uhr beim Erkennen des Streifenwagens ohne Beute in Richtung der Bahngleise.

Trotz intensiv geführter Fahndungsmaßnahmen der Polizei gelang den Personen in der Folge die Flucht. Den Ermittlungen zufolge waren die Diebe über den Zaun des dortigen Wertstoffhofes gestiegen und hatten aus den Containern den Elektroschrott entnommen.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch die Zoo-Außenstelle im Oberwald, die zwischenzeitlich abgesperrt war, ist ab Dienstag wieder frei zugänglich. Foto: cg

Zoologischer Stadtgarten öffnet am Dienstag wieder – Tickets nur online buchbar

Der Besuch im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe ist ab Dienstag, 9. März 2021, mit Jahreskarte oder Einzeleintritt wieder möglich. Es gibt jedoch…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Schwerer Raub auf Ehepaar in Durlach – drei Tatverdächtige in Haft

Dank der geistesgegenwärtigen Verständigung durch einen Zeugen, gelang es der Polizei Karlsruhe am Dienstagabend (2. März 2021) drei Tatverdächtige…

mehr
Menschen von 18 bis unter 65 Jahren erhalten ausschließlich AstraZeneca. Archivfoto: cg

Termine für AstraZeneca in Karlsruhe stark nachgefragt

Ab Freitag, 5. März 2021, ist der Impfstoff des Herstellers AstraZeneca neben BioNTech/Pfizer und Moderna im Einsatz (siehe Artikel zum Thema).

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien