„Gratwanderung“ – Tradition trifft auf Moderne

„Gratwanderung“. Grafik: pm

Grafik: pm

Eine besondere Begegnung mit dem Musikforum Durlach am Sonntag, 23.

November 2014 um 17 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul Durlach

Auf die hohen Berge führt das diesjährige „Konzert in der Kirche“ des Musikforums Durlach unter dem Motto „Gratwanderung“. Mit alpinen Klängen klassischer und moderner Kompositionen von Johannes Brahms, Claude Debussy, Johann Sebastian Bach und Richard Strauß sowie zeitgenössischen Komponisten zeichnen die Musikerinnen und Musiker auf musikalische Art spektakuläre Sonnenaufgänge und dramatische Wolken über steile Gipfel und filigrane Quellflüsse in die Fantasie der Zuhörer.

Mit einem sinfonischen Bläserorchester, bestehend aus rund 50 Mitwirkenden, einem Holzbläserquintett, einem Saxophonensemble, einem Chor von Jodlern aus der Schweiz sowie vier Alphörnern wird das gemeinsame Konzert in der großartigen Architektur und Akustik der neugotischen Kirche Sankt Peter und Paul zu einem Höhepunkt für Auge und Ohr.

Neben den imposanten Klängen des Sinfonischen Hauptorchesters, Ensembles und Solisten des Musikforums ist ein ganz besonderer Chor aus dem Berner Oberland in Durlach zu Gast. Mit ihrer einzigartigen Art des Gesangs können die Sänger des Jodlerklubs Gsteig unvorhersehbare Emotionen auslösen.

Gratwanderung, ein Konzert im doppelten Sinne des Wortes, verspricht ein unvergessliches Klangerlebnis zu werden.

Saalöffnung um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen und werden für die Jugendausbildung des Musikforums Durlach verwendet.

Weitere Informationen

Musikforum Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Buntmetalldiebstahl in der Maybachstraße

Erhebliche Diebstahl- und Sachschäden sind die Bilanz eines Einbruchs in einen Betriebshof am Wochenende (4. und/oder 5. Februar 2023) in Durlach.

 

mehr
Umweltplakette. Foto: om

Umweltzone wird aufgehoben

Regierungspräsidium Karlsruhe hebt Umweltzonen in Heidelberg, Karlsruhe und Pfinztal zum 1. März 2023 auf.

mehr
Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien