„Was Worte können“: Lesung mit breiter Resonanz / Wiederholung am 23. Dezember

In behaglicher Atmosphäre trug Mathias Tröndle die Texte und Gedichte vor. Fotos: cg

In behaglicher Atmosphäre trug Mathias Tröndle die Texte und Gedichte vor. Fotos: cg

„Was Worte können (?)“ – dies erlebten die Besucher einer Lesung von Mathias Tröndle am 19. Dezember 2014 in der Durlacher Altstadt.

Der Karlsruher Journalist las Texte und Gedichte von Erich Fried und Erich Kästner und präsentierte dabei die große Bandbreite beider Autoren vom Politischen über das Philosophische bis zu den großen Gefühlen rund um die Liebe. Dass die Worte berührten und bewegten, zeigte die Resonanz der Zuhörer, die mit höchster Aufmerksamkeit den Texten lauschten.

Heike und Aristotelis Tolikas boten mit ihrem Café und Delikatessengeschäft Trova Il Tempo in der Zunftstraße einen geschmackvollen Rahmen dazu. Mit ihren Kaffeespezialitäten, Weinen aus dem Mittelmeerraum und kleinen selbstgemachten Leckereichen verwöhnten sie die Besucher und baten im Gegenzug um eine Spende für die inklusive Handballmannschaft Durlach Turnados.

Aufgrund des Erfolgs – das Trova Il Tempo war bis auf den letzten Platz besetzt – wird die Lesung am 23. Dezember wiederholt, Beginn ist um 18.30 Uhr. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0721 / 2042676 oder per Mail an info(at)trova-il-tempo.de.

Weitere Informationen

Turnerschaft Durlach auf Durlacher.de

Trova il Tempo | Kaffee & Genuss auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Verbandsjugendtag des Badischen Fußballverbandes stellte Thomas Steimel (2.v.r.) vom Jugendförderverein der DJK Durlach das Jugendkonzept des Durlacher Sportvereins vor. Foto: bfv

DJK Durlach zu Gast beim Verbandsjugendtag des Badischen Fußballverbandes

„Weil wir Fußball lieben“ – so lautete das Motto des diesjährigen Verbandsjugendtages des Badischen Fußballverbandes (bfv), der am 17. Oktober 2020 in…

mehr
Vorfreude auf die morgige Eröffnung (v.l.): Oliver Sternagel, Geschäftsführer der Karlsruher Bädergesellschaft, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Tom Dueck, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft Stadtamt Durlach. Foto: cg

„Camping Durlach“ eröffnet

Nach umfangreichen Umbauarbeiten öffnet der „Camping Durlach“ am Mittwoch, 21. Oktober 2020, das erste Mal seine Pforten für Übernachtungsgäste.

mehr
Abstand + Hygiene + Alltagsmaske: Die AHA-Regeln sind von allen zu beachten. Foto: cg

Land ruft die dritte Pandemiestufe aus

Baden-Württemberg wappnet sich für die kritische Phase. Angesichts der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen ruft die Landesregierung die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien