Verkehrsunfall nach Ausweichmanöver – Beteiligter geflüchtet – Zeugen gesucht!

Polizeibericht Durlach

Am frühen Donnerstagnachmittag (18. Dezember 2014) verließ ein Pkw-Fahrer von Grötzingen kommend die Bundesstraße B10 an der Ausfahrt zur Bundesstraße B3 in Richtung Durlach.

Als ihm hierbei in seinem Abfahrtsast plötzlich ein silberfarbener Pkw Kombi mit dem Teilkennzeichen, KA-B ? entgegen kam, musste er, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach links über den Bordstein in die Grünfläche ausweichen, wo er letztlich zum Stillstand kam und sein Pkw nicht unerheblich beschädigt wurde. Der silberfarbene Kombi, der von einem dunkelhaarigen Mann mit Brille gefahren wurde, hielt offensichtlich kurz darauf an, wendete sein Fahrzeug und fuhr in Richtung Karlsruhe davon, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Tel. 0721 / 666-4311 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien