Zum 15. Mal Durlacher Vernissage

Durlacher Vernissage. Foto: pm

Durlacher Vernissage. Foto: pm

Anfang Mai ist es wieder soweit: Die Durlacher Altstadt ist fest in Künstlerhand! Zum 15. Mal organisiert von Wolfram Klein und unter der Schirmherrschaft von Ortsvorsteherin Alexandra Ries, zeigen über 30 Künstler an 30 Ausstellungsorten ihre Werke.

Am Freitag,  9. Mai von 16 bis 22 Uhr und am Samstag, 10. Mai 2014 von 10 bis 20 Uhr, verbunden mit dem verkaufsoffenen Samstag, von 10 bis 20 Uhr. Das immer wieder bezaubernde Ambiente der Durlacher Altstadt ist dabei Hintergrund - und mehr als das! - für Begegnungen von vielfältiger Art.

Das sind zuallererst natürlich Begegnungen mit den Werken selbst, Kunstobjekten verschiedenster Sparten, die einmal außerhalb der ausgetretenen Pfade und elitären Orte mitten im Alltag zu finden sind. Begegnungen aber auch mit Menschen, die sich für Kunst interessieren, offen sind für das Neue und Anteil nehmen an dem, was in ihrer Umgebung passiert. Man trifft Freunde, Bekannte, die man jedes Mal bei der Vernissage trifft. Und nicht zuletzt Begegnungen mit den Häusern, Straßen und Plätzen Durlachs, mit sonst verschlossenen Räumen, Höfen, Gärten. Den Hauptreiz der Vernissage neben der Kunst machen zweifellos diese außergewöhnlichen Orte ihrer Präsentation aus. Neue Ausstellungsorte werden auch treuen Besuchern dieser 15. Durlacher Vernissage neue Eindrücke vermitteln. So sind  erstmals in der Pfinztalstraße 68 und in der Rappenstraße 3 Künstler mit ihren Werken vertreten. Auch dieses Mal ist der Basler-Tor-Turm und die Nikolauskapelle mit Kunst bestückt.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Stadt Karlsruhe und der Vereinigung „DurlacherLeben“.

Weitere Informationen

Durlacher Vernissage & Verkaufslange Abende 2014 | zur Galerie

Durlacher Vernissage (mit Ausstellerliste) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Jugendliche packten bei 72-Stunden-Aktion im Oberwald kräftig mit an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Foto: Forstamt Stadt Karlsruhe

Oberwald: Neuer Balancierparcours auf dem Spielplatz „Affenplätzle“ gebaut

Regen, Hagel, Wind und Kälte – das Wetter hatte es nicht gut gemeint mit den Jugendlichen, die bei der jüngsten 72-Stunden Aktion mitgemacht haben.…

mehr

Was macht die Freiwillige Feuerwehr so alles?

Parallel zum Verkaufsoffenen Sonntag am 28. April 2024 in Durlach findet bei der Freiwilligen Feuerwehr Durlach im Weiherhof der Tag der offenen Tür…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien