Anstöße für das Durlach von morgen

Anstöße für das Durlach von morgen

Foto: pm

Diskussion mit Stadtdenker Klaus Künzel und Ortsvorsteherin Alexandra Ries.

Bereits zum dritten Mal hat sich ein auswärtiger "Stadtdenker" auf den Weg durch Durlach gemacht. Nach dem Ethnologen Professor Grammer, den Durlacher Kindern und dem Astrofotografen Gernot Meiser erkundet dieses Jahr Klaus Künzel die alte Markgrafenstadt. Der Autor widmet sich in seinem Buch "Verschluckte Städte" der (Wieder-) Entdeckung mittelalterlicher Kleinstädte, die im Laufe der Geschichte von ihrer schnell gewachsenen Nachbarstadt "verschluckt" wurden.

Klaus Künzel präsentiert seine "Stadtgedanken" am Mittwoch, 11. September 2013, um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Durlach. Dabei wollen er und Ortsvorsteherin Alexandra Ries die Erkenntnisse und Empfehlungen für die Entwicklung Durlachs auch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Aus seinen Erlebnissen bei Rundgängen durch Durlach, seinen persönlichen Empfindungen, aber auch seinem professionellen Blickwinkel heraus, hat Klaus Künzel Anstöße und Impulse für das Durlach von morgen entwickelt.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

 v.l.n.r.: Ahmet Emmez (TBA), Gunnar Petersohn (stadtmobil), OV Alexandra Ries, Ulrike Fessler-Ertl (stadtmobil) und Ella Madak (TBA). Foto: om

Neue Zeichen in der Stadt

Am Freitag (3. Juli 2020) wurden am Parkplatz „Am Blumentor“ neue Parkplätze für „stadtmobil“ eingeweiht.

mehr
1935 gegründet, 1945 neu in Betrieb genommen: Vor 75 Jahren erlebte das Freibad Wölfle einen Neubeginn. Foto: Wittemann

Vor 75 Jahren: Neubeginn für das „Wölfle“ mit US-Soldaten und Feuerwehr

Vor 75 Jahren, im Juli 1945, schlug die zweite Geburtsstunde des 1935 gegründeten und im Zweiten Weltkrieg beschädigten Freibads Wölfle.

mehr
Maske tragen und Abstand halten zählt weiterhin. Foto: cg

40 Neuinfektionen innerhalb einer Woche

Nachdem die Zahl der Neuinfizierten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe über einen längeren Zeitraum auf einem niedrigen Stand konstant blieb, wurden...

mehr