Talentsichtung statt Winterschlaf

1. Durlacher SV

Deborah Reinbold vom 1. Durlacher Schwimmverein vom Baden-Württembergische Triathlonverband zur Talentsichtung eingeladen.

Wie in allen Kraftausdauersportarten, bei denen es im Frühjahr/Sommer heißt, Leistungen erbringen, muss auch beim Triathlon im Herbst/Winter nach einer drei bis vierwöchigen Regenerationsphase der Grundstein für die nächste Saison gelegt werden. War die Saison auch noch so erfolgreich, gilt es von November bis März die Grundlagenausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Technik zu trainieren, damit man ab April/Mai mit der Kraftausdauer, Schnelligkeitsausdauer und Schnellkraft loslegen kann. Tut man dies nicht, wird die nächste Saison wahrscheinlich schlechter verlaufen.

So bot der Baden- Württembergische Triathlonverband schon im November eine Vereinssichtung für die 11 bis 13-jährigen Triathletinnen und Triathleten an. Es nahmen 57 Nachwuchssportler aus ganz Baden- Württemberg in Heilbronn und Ravensburg teil. Sie alle erbrachten die geforderten Richtzeiten über 50m Schwimmen, 100m und 1000m Laufen. Die 20 Besten qualifizierten sich für die Talentsichtung Ende Februar in Albstadt-Tailfingen, bei der sich die Landestrainerin die Talente unter die Lupe nehmen wird.

Eingeladen ist auch Deborah Reinbold vom 1. Durlacher Schwimmverein, die nach einer sehr erfolgreichen Saison im nächsten Jahr bei den Größeren auch wieder ganz vorn dabei sein will. Deshalb heißt es selbst bei nicht so einladendem Wetter, rauf aufs Rad und trainieren. Schließlich ist man beim Training nicht alleine – Trainer und Freundin sind mit dabei.

Weitere Informationen

1. Durlacher Schwimmverein auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien