Badische Weinstraße durch Durlach

Weinanbau hat am Durlacher Turmberg eine lange Tradition. Foto: cg

Weinanbau hat am Durlacher Turmberg eine lange Tradition. Foto: cg

Die Badische Weinstraße soll verlängert werden. Die Durlacher FDP fragt im Ortschaftsrat nach – Mitteilung vom 10. November 2013.

Im nächsten Jahr feiert die Badische Weinstraße 100. Geburtstag. Sie endet bisher in Baden-Baden. Bis zum Jubiläum soll sie bekanntlich bis in den Kraichgau erweitert werden und durch Durlach führen. Dies bietet Durlach die Gelegenheit auf die große Weinbautradition hinzuweisen. Nicht nur rund um den Turmberg, auch auf dem Geigersberg wurden Reben angebaut.

Die FDP stellt deshalb folgende Fragen

  • Welche Route durch Durlach ist für die Badische Weinstraße geplant?
  • Welche Hinweisschilder wird es geben?
  • Welche Aktivitäten werden in Verbindung mit der Einführung der Weinstraße durch Durlach unternommen?
  • Wie wird dieses Ereignis touristisch vermarktet?

Gez: Dipl.-Ing. Günther Malisius, Dr. Angelika Fink-Sontag, Dr. Horst Dilger, Dr. Jan Kowalski

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Sonderausstellung „Aufgetischt! 300 Jahre Durlacher Fayencen“ im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Pfinzgaumuseum: Verlängerung für Sonderausstellung und „Achtung Zugdurchfahrt“

Durlacher Fayencen sind bis 28. Januar 2024 zu sehen / Führungen und Weihnachtsausstellung.

mehr
Pressekonferenz Weihnachtsstadt Karlsruhe 2023 auf dem Karlsruher Friedrichsplatz. Foto: cg

Weihnachtsstadt Karlsruhe – besinnliche Erlebnisse zur Weihnachtszeit

Festlich und unvergleichlich strahlt Karlsruhe zum Jahresende in die ganze Region: Rund 60 städtische Akteurinnen und Akteure aus Kultur, Wirtschaft,…

mehr
Lichterglanz am Marktplatz: Die Durlacher Weihnachtsbeleuchtung. Foto: cg

Ohne uns bleibt's dunkel

Gemeinsam für den Glanz der Weihnachtszeit in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien