Ferienspaß 2013: Für jeden Geschmack etwas dabei

Stadtjugendausschuss Karlsruhe

Die Fans von KSC-Training, Kindermalwerkstatt, Feuerwehr, Straßenbahndiplom und vielen anderen Angeboten haben schon darauf gewartet: Der Ferienspaßflyer 2013 des Jugendfreizeit- und Bildungswerks (jfbw) liegt jetzt an vielen Stellen in der Stadt aus.

Neben den bekannten „Klassikern“ enthält er auch neue Angebote aus dem Bereich der Medien: Radio- und Fernsehmacher öffnen ihre Türen für neugierige Ferienkinder mit Lust auf Abwechslung in den Sommerferien. Auch die Angebote des Ferienkino in der Kinemathek und der Kindermalwerkstatt in der Gablonzer Straße können der Broschüre entnommen werden.

Ferienspaßangebote können ab Donnerstag, 11. Juli 2013, 16 Uhr im Büro des jfbw, Bürgerstraße 16, gebucht werden. Geöffnet ist an diesem Tag bis 18 Uhr. Diese und weitere Angebote – kreativ, sportlich, kulturell, naturorientiert oder einfach nur abwechslungsreich und spannend, für ein paar Stunden oder auch mehrere Tage – mit Direktanmeldung beim jeweiligen Anbieter, finden sich auf der Internetseite des jfbw im Ferienspaß-Online-Kalender.

Die Ferienangebote des jfbw bieten etwas für jeden Geschmack und für unterschiedliche Anforderungen an die Feriengestaltung. Vom kurzfristigen, flexiblen Ferienspaß über verbindliche Betreuung bei den „Ferien ohne Koffer“ bis hin zu den Freizeiten und Sprachreisen im In- und Ausland. Bei einigen Angeboten sind noch freie Plätze vorhanden. Infos zu allen Angeboten beim jfbw unter 0721 / 133-5671 oder online (s. Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien