PSV-Trainerteam siegt bei Deutscher Meisterschaft in Karate

Medaillenregen für die Polizeisportler. Fotos: pm

Medaillenregen für die Polizeisportler. Fotos: pm

Viermal Gold, zweimal Silber und sechsmal Bronze – das ist für die Kämpfer des Polizeisportvereins Karlsruhe das Ergebnis der Deutschen Meisterschaft in Karate in Bochum.

Besonders erfolgreich waren die Trainer der Karate-Abteilung Robin Burkart, Davide Orlando und Cosimo Piepoli, die als Kata-Team der Herren Gold holten. „Nach knapp zehn Jahren nimmt Cosimo wieder an einer Meisterschaft teil, und gleich gewinnt das Team“, zieht Cheftrainer Matteo Guerra erfreut Bilanz. Eine weitere Goldmedaille ging an Sara Baradaran, die damit auch 2013 Deutsche Meisterin in Kata (Perfektionskampf) ist und ihren Titel von 2012 verteidigen konnte. Den ersten Platz gab es auch für die Nachwuchskämpferinnen Patricia Lacher in Kata und für Lara Hermann in Kumite (Freikampf).

Das Kata-Team der Damen, Sara Baradaran, Jeannette Bellhäuser und Verena Lohninger, die vor kurzem auf der Südwestdeutschen Meisterschaft Bronze geholt hatten, kämpften sich jetzt gegen deutschlandweite Konkurrenz auf den zweiten Platz vor. Silber gab es auch für die doppelt erfolgreiche Patricia Lacher in Kumite.

Auf den dritten Platz kamen Lara Hermann, Ramona Golecki, Jeannette Bellhäuser und Manuel Lacher in Kata sowie Vito Di Bello in Kumite. Auch das Kata-Team der Jugendlichen, Jessica Do Vale, Lara Hermann und Patricia Lacher, schafften Bronze.

Weitere Informationen

Polizeisportverein Karlsruhe e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall am Herdweg verstorben – Polizei sucht dringend Zeugen

Die bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf dem Karlsruher Herdweg beteiligte 82-jährige Radfahrerin ist am Samstag (24. September 2022)…

mehr
Der Turmberglauf ist ein flacher, schneller Volkslauf. Start und Ziel befindet sich in der Durlacher Altstadt. Foto: cg

Durlacher Altstadt wegen Turmberglauf für Bahnverkehr gesperrt

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause feiert der Turmberglauf 2022 sein Comeback: Auf dem Durlacher Marktplatz fällt am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien