Manfred Groh MdL fordert sozialverträgliche Umsetzung bei der Verlagerung der KTU Durlach nach Stuttgart ein

CDU

In einem Brief an den Innenminister Reinhold Gall MdL sowie als Mitinitiator eines parlamentarischen Antrags an die Landesregierung hat sich Manfred Groh gegen eine Verlegung der Kriminaltechnischen Untersuchungsstelle (KTU) Karlsruhe Durlach nach Stuttgart ausgesprochen.

Die Landesregierung plant im Zuge der Polizeireform eine Integration der KTU in das Kriminaltechnische Institut des Landeskriminalamtes in Stuttgart.

„Die grün-rote Landesregierung hat in ihren Stellungnahmen klar zum Ausdruck gebracht, dass sie an der Zusammenlegung der beiden Standorte Durlach und Stuttgart festhält. Diese Zentralisierung halte ich für bedauerlich; wieder einmal geht Karlsruhe leer aus. Wichtig ist nunmehr, dass darauf hingewirkt wird, dass die Pläne für die betroffenen Mitarbeiter möglichst sozialverträglich umgesetzt werden“, so der CDU-Wahlkreisabgeordnete Manfred Groh.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien