Erlebnisfreizeit in den Sommerferien im Durlacher Waldheim

Abschlussfest auf dem Gelände der Andreas-Schühle-Hütte. Foto: sade

Abschlussfest auf dem Gelände der Andreas-Schühle-Hütte. Foto: sade

Die Sommerferien stehen unmittelbar vor der Tür und der Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit in der Andreas-Schühle-Hütte e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr seine Kindertagesbetreuung.

Vom 26. August bis 06. September 2013 können Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren, abseits der Großstadt, aktiv ihre Ferienzeit gestalten. Das naturbelassene Waldgelände rund um die Andreas-Schühle-Hütte bietet den Kindern alle Möglichkeiten, um nach Herzenslust zu spielen und zu toben.

Die Kinder können in einer Gruppe unter Anleitung das Gelände erkunden und Hütten bauen. Eine Holzwerkstatt und weitere Bastelangebote im Zelt und in der Hütte schaffen bei  schlechtem Wetter den notwendigen Ausgleich. Ausflüge in die nähere Umgebung, ein Elternfest sowie die beliebte Abschlussparty runden die Freizeit ab. Ein reichhaltiges Frühstück, ein vom Küchenteam frisch gekochtes Mittagessen und der Nachmittagssnack sorgen für das leibliche Wohl der Kinder.

Die Freizeit vom 29. Juli bis 09. August 2013 ist bereits ausgebucht.

Anmeldeformulare gibt es im Rathaus Durlach oder online (s. Links). Der Verein löst Bildungsgutscheine ein und ist behilflich beim Beantragen städtischer Zuschüsse.

Weitere Informationen

Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit in der Andreas-Schühle-Hütte e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien