Werke von Ursula Hurst-Kiefer in der Volksbank zu sehen

Werke von Ursula Hurst-Kiefer. Foto: pm

Werke von Ursula Hurst-Kiefer. Foto: pm

Die Volksbank Karlsruhe stellt noch bis zum 7. März 2013 Bilder von Ursula Hurst-Kiefer in ihrer Filiale Pfinzstraße in Durlach aus.

Die Künstlerin lebt und arbeitet im beschaulichen Pfinztal. Früh hat sich ihr Talent für das Malen und Zeichnen abgezeichnet. Schon zu Schulzeiten war es eines ihrer „Lieblingsfächer“. Allerdings hat das Leben einen anderen Weg genommen und so blieb es ein leidenschaftliches Hobby. Heute blüht die Autodidaktin, unterstützt durch zahlreiche Mal- und Farbkurse, so richtig auf. Eine Geschäftsfrau im alltäglichen Leben, die ihren Mann stehen muss und vielleicht deshalb auf eindrucksvolle Art und Weise die konfliktreiche Spannung zwischen den Geschlechtern auf sehr gefühlsbetonte Art in ihren Arbeiten zum Ausdruck bringt.

Was oder wer ist der Mensch, der am Ende bleibt, wenn zum Beispiel nichts mehr bleibt zwischen zwei Menschen? Eine Entdeckungsreise, in der man Schmerz und Verletzung in ihren Werken entdeckt, aber auch Geborgenheit und Harmonie. In ihren Arbeiten verwendet sie meist Acryl oder Tusche auf Leinwand, unter Einbezug der dritten Dimension in Form von unterschiedlichsten Strukturen.

Alle Kunstfreunde sind zum Besuch der Ausstellung eingeladen - Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8.30 – 16.00 Uhr sowie Donnerstag 8.30 – 18.00 Uhr.

Weitere Informationen

Volksbank Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Bahnhof Karlsruhe-Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach: Zeugen nach versuchtem Raub gesucht

Am Montag (28. November 2022) gegen 6.30 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann im Bereich des Treppenabgangs zur Unterführung des Bahnhofs in…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien