. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Kommt Untere Hub voran?

Mehr Sport auf der Unteren Hub. Foto: cg

Nach jahrelangen Diskussionen ohne konkrete Ergebnisse nimmt der Durlacher Sport- und Freizeitpark auf der Unteren Hub nun offenbar doch noch Konturen an.

Weil die Befürworter des Parks seit sechs Jahren von der Stadtverwaltung immer wieder vertröstet wurden, haben Ortschaftsräte, Stadtamt Durlach und Vertreter der Vereine ASV, DJK und Turnerschaft Durlach die Sache nun selbst in die Hand genommen und gemeinsam mit dem Stuttgarter Planungsbüro „Sport concept“ ein detailliertes Konzept für den künftigen Sportpark ausgearbeitet.

„Es kann schließlich nicht angehen, dass die Sesselpupser des Dezernats uns wie Hampelmänner noch länger hinhalten“, fasste Ortschaftsrat Günther Malisius (FDP) die Aufbruchstimmung in markige Worte.

Nun ist der Gemeinderat am Zug, denn in dem interfraktionellen Antrag forderte der Ortschaftsrat vom Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss für einen Vorhabenbezogenen Bebauungsplan sowie die Ausarbeitung von Konzepten für Bau, Betrieb und die verkehrstechnische Erschließung des geplanten Parks. Auf dem Gelände des Sportparks sollen ein Amateurfußballstadion, ein Leichtathletikstadion, ein Kunstrasenplatz und ein Multifunktionsfeld erbaut werden, außerdem eine Sport- und Mehrzweckhalle, Vereinsräume und Bewirtungsmöglichkeiten. Für den Freizeitcharakter sollen Joggingbahnen, Reitwege, Wasserpfade sowie Klettergelegenheiten und Kleinspielfelder und Boulebahnen sorgen.

Die Sportvereine ASV, DJK und Turnerschaft Durlach stehen hinter den Planungen und erhoffen sich alle eine deutliche Verbesserung der derzeitigen Situation mit vielen sanierungsbedürftigen Sportanlagen. Und der TC Durlach hat ebenfalls signalisiert, den Planungen nicht im Wege zu stehen, sofern der Betrieb der Tennishalle nicht davon tangiert sei.

An der Notwendigkeit eines Sportparks besteht nach Ansicht des Ortschaftsrats kein Zweifel, die meisten der Sportanlagen der beteiligten Vereine genügen schon länger nicht mehr den heutigen Anforderungen und dem Schulsport in Durlach fehlen ebenfalls die geeigneten Hallen und Plätze.

Aus planungsrechtlicher Sicht sehen die Ortschaftsräte keine Probleme. Weil der Sportpark nur auf dem Südteil der Hub geplant sei, gebe es noch genügend Freilflächen für mögliche Gewerbegebiete. Und bei der Frage nach dem passenden Bauträger demonstriert der Ortschaftsrat Gelassenheit. Selbst wenn die städtische Wohnungsbaugesellschaft Volkswohnung nicht wie geplant die Durchführung des Projekts übernehmen würde, stünden bereits einige private Investoren bereit.

Weitere Informationen

Sportvereine auf Durlacher.de

Ortschaftsrat auf Durlacher.de

Wochenblatt (Partner von Durlacher.de) auf Durlacher.de

von jow/wobla veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Pedelec-Fahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Ein 73 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Dienstag (10. Dezember 2019) gegen 12.30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Pkw glücklicherweise nur leicht...

Durlach sucht wieder den „Durlacher Nagelkönig“

Am Samstag, 14. Dezember 2019, ist es wieder soweit: Der zweite Durlacher Nagelkönig wird auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt vor der Karlsburg...

Zeugen gesucht: Karlsruher Marktplatz mit Öl beschmiert

Mehrere tausend Euro Schaden sind die Bilanz einer Verunreinigung in der Karlsruher Innenstadt.

E-Tretroller ab sofort auch in Durlach zum Leihen

Der E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI hat sein Geschäftsgebiet im Karlsruher Osten erweitert. Nun stehen auch in der Markgrafenstadt die...

Durlach: Kompletter Zigarettenautomat geklaut

In Durlach wurde vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5. Dezember 2019) ein fest installierter Zigarettenautomat entwendet. Der...

Das alte Rathaus Aue – Fragen an ein Zeugnis der Weinbrenner-Zeit

Ein Schattendasein führt das zweistöckige Gebäude in der Westmarkstraße, vor allem, wenn man seinen geschichtlichen Wert bedenkt. Denn es war nicht...

Das Stadtamt Durlach hat wieder einen wunderschönen Weihnachtsbaum

Im Foyer des Stadtamtes Durlach erstrahlt wieder ein liebevoll geschmückter Weihnachtsbaum.

Nach mehreren Einbrüchen in Tankstellen mit Vorschlaghammer bittet Kripo um Hinweise

Nach bislang insgesamt sechs Einbrüchen gleicher Art in Tankstellen unter Einsatz eines Vorschlaghammers in Karlsruhe und Bretten-Gölshausen bittet...

Verkehrsführung soll verbessert werden

Die Durlacher Grünen wollen durch effiziente Verkehrsführung die Aufenthaltsqualität in Durlach steigern.

Freie Fahrt mit Bus und Bahn in die Weihnachtsstadt Karlsruhe

Der kostenlose öffentliche Nahverkehr beim Karlsruher Stadtfest war ein gelungener Testlauf: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten das Angebot...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de