Coming-out von Kindern

Stadt Karlsruhe

Das Coming-out eines Kindes bedeutet, dass auch die Eltern mit dem Thema Homosexualität konfrontiert werden: Wie gehen Familie und Freundeskreis damit um? Wie sieht die Zukunft des Kindes aus?

Das städtische Kinderbüro bietet am Mittwoch, 10. Oktober 2012, um 19 Uhr eine Infoveranstaltung an, die versucht, Antworten zu finden, Hilfestellung zu geben und verschiedene Themen gemeinsam zu diskutieren. Die Veranstaltung findet in der Volkshochschule Karlsruhe, Raum 7, Kaiserallee 12e statt und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In dem Dokumentarfilm „Due volte genitori“ („Neugeborene Eltern“) erzählen Eltern von ihren Vorurteilen, ihren Ängsten und Sorgen sowie ihrem Weg, ein zweites Mal Eltern zu werden - Eltern homosexueller Kinder. Zu sehen ist der Film im Rahmen der 19. lesbisch-schwulen Filmtage am Samstag, 6. Oktober 2012, um 16 Uhr im „studio 3“, Kaiserpassage 6.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien