Nachbericht zur Generalversammlung 2012 der BG Bergwald e.V.

Bürgergemeinschaft Bergwald e.V.

Foto: pm

Pünktlich um 19.30 Uhr begann am Freitag, den 20. April 2012 die Generalversammlung der Bürgergemeinschaft Bergwald im Ökumenischen Gemeindezentrum dem kulturellen, geistigen und geistlichen Zentrum des Durlacher Stadtteils „Bergwald“.

Die 1. Vorsitzende, Frau Roswitha Henkel, eröffnete die Sitzung und begrüßte rund 30 Mitglieder (aktueller Mitgliederbestand 214) und Gäste, die sich trotz schlechten Wetters und anderer Veranstaltungen in Durlach und Karlsruhe eingefunden hatten. Sie richtete die lieben Grüße unserer Ehrenvorsitzenden Frau Barbara Schäfer-Wiegand (Ex-Sozial¬ministerin BW) aus.

Von besonderer Bedeutung für die Bürger der Bergwaldsiedlung waren die Waldbegehung am 11.05.2011 zusammen mit der Forstverwaltung, der Rundgang von Mitgliedern der Bürgergemeinschaft mit der Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Mitarbeitern der verschiedenen Fachämter sowie Mitgliedern des Durlacher Ortschaftsrates durch die Bergwaldsiedlung am 21.09.2011 und insbesondere der „Runde Tisch Bergwald“ am 15.10.2011, bei dem Bürger und Bürgerinnen ihre Fragen, Bedenken, Wünsche und Anregungen vorbringen konnten.

Als ein besonderes Highlight des Bergwaldjahres hat sich seit einigen Jahren der „Bergwald Cantat“ am 3. Advent etabliert. Dieses gemeinsame, freie Singen von Jung und Alt, Laien und Profis in der Vorweihnachtszeit erfreut sich wachsender Beliebtheit und ist zu einem Sinnbild für die Gemeinschaft der Bürger des Bergwalds geworden. In diesem Zusammenhang ist auch die Patenschaft der Bürgergemeinschaft Bergwald e.V. für den „Wichtelchor“ der Grundschule Bergwald zu erwähnen, womit die Freude am gemeinsamen Singen gefördert werden soll.

Als weitere Aktivitäten der Bürgergemeinschaft sind die Beteiligungen an Veranstaltungen der ARGE Durlacher und Auer Vereine und an den verschiedenen Gemeindefesten zu nennen. Probleme mit der angemessenen und preisgünstigen Energieversorgung waren ja die Initialzündung für die Gründung der Bürgergemeinschaft Bergwald e.V., der sich 1968 aufgrund einer Tariferhöhung der Strompreise zusammenfand. Als weitere Punkte auf der diesjährigen Agenda stehen die Patenschaft „Wichtelchor“ der GS Bergwald, die Mitarbeit und Beteiligung an Gemeindefesten und Veranstaltungen der ARGE Durlacher und Auer Vereine sowie die Information der Bergwaldbürger durch den Bergwald-Report. Ebenso wird die Bürgergemeinschaft Bergwald der Bearbeitung des von der Stadt Karlsruhe geplanten „Höhenstadtteil“-Entwicklungsplans ein aufmerksames Interesse entgegenbringen. Außerdem freut sich der Bergwald wieder auf den Bergwald Cantat am 3. Advent unter der bewährten Leitung von Matthias Widmaier, der auch den „Wichtelchor“ leitet.

Die Zahl der Ausländer, die im Bergwald wohnen, hat sich hingegen fast vervierfacht. Im Jahr 1995 betrug der Ausländeranteil im Bergwald 4,1 %, in Durlach waren es 11,5 % und in Karlsruhe belief sich der Ausländeranteil auf 11,7 %. Am Ende des Jahres 2011 waren in Karlsruhe 14,4 % der Einwohner ausländischer Herkunft, in Durlach waren es 13,5 % und im Bergwald 15,2 %. Im Bergwald leben also prozentual mehr Ausländer als in Durlach oder Karlsruhe. Der Vorstand wurde entlastet. Der Vorstand der Bürgergemeinschaft musste in diesem Jahr neu gewählt werden. Sowohl der bisherige stellvertretende Vorsitzende, Herr Matthias Widmaier, als auch die Beisitzerin Frau Brigitte Fliegauf kandidierten nicht mehr für den Vorstand.

Die 1. Vorsitzende, Frau Roswitha Henkel dankte ihnen für ihre langjährige gute und vertrauensvolle Mitarbeit und verabschiedete sie herzlich.

Unter der Leitung des Wahlleiters Matthias Widmaier wurde Frau Roswitha Henkel in ihrem Amt als Vorsitzende wie auch Frau Ursula Jacob als Schriftführerin und Frau Brigitte Valle als Schatzmeisterin bestätigt.

Als stellvertretender Vorsitzender wurde Herr Dr.-Ing. Hans-Heinrich Hartung gewählt, der bisher dem Vorstand als Beisitzer angehörte.

Zu den gewählten Beisitzern gehören Frau Elisabeth Braun und Herr Bernhard Henkel sowie die beiden neuen Mitglieder des Vorstands Frau Melanie Blender und Herr Dr. Horst Dilger.

Weitere Informationen

Bürgergemeinschaft Bergwald e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien