LYRA lädt ein zum Steckgrabenfest 2012

LYRA lädt ein zum Steckgrabenfest 2012

Fast schon Tradition, am 01. und 02. Juni 2012 heißt es wieder: Also nix wie hin!

Frisch gezapftes Bier, gute Weine aus Weingarten, Grillspezialitäten in knusprigem Weck, Kaffee, Kuchen, Torten und am Samstag gibt's zur Mittagszeit einen herzhaften Eintopf, solange der Vorrat reicht. Zwischendurch präsentiert sich der Gesangverein mit ein paar gesanglichen Kostproben aus dem Repertoire.

Die "Lyra" freut sich auf regen Besuch im Vereinsheim, in der Seboldstraße 30 (hinter dem Volksbankhauptgebäude). Los geht es am Freitag um 17 Uhr und Samstag ab 10 Uhr.

Warum eigentlich Steckgabenfest?

Wie die ehrenamtlichen Schaffer des Lyra-Heimes im Verlauf ihrer Bauarbeiten feststellen konnten, steht die Immobilie auf geschichtsträchtigem Grund. Denn in der Seboldstraße verlief der einst so genannte Steckgraben. Dieser Wasserlauf wurde wegen der Nutzung durch die Fayence, auch Glasurgraben genannt. Er war teilweise aufwändig in Stein gefasst und wurde später sogar überwölbt. Ein paar Reste davon sind noch heute in einigen Hauskellern zu sehen. In jedem Fall war der Steckgraben offensichtlich ein bedeutendes Gewässer des einstigen Durlacher Ortsgeschehens. Klar, dass diese Tatsache den Verein inspiriert hat, Durlacher Geschichte in Form eines Festes aufleben zu lassen.

Weitere Informationen

Gesangverein Lyra 1864 Durlach e.V. (Bilder 2008) auf Durlacher.de

Elferrat der Chorgemeinschaft "Lyra" auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Orgelfabrik lockt mit aktuellen und interessanten Filmen

Zum 7. Mal richten Organisatoren des Vereins „Die Orgelfabrik - Kultur in Durlach e.V.“ zusammen mit dem Durlacher Filmemacher Serdar Dogan die…

mehr
Neu installierte Bügel kurz vor der Haltestelle „Schlossplatz“. Foto: cg

Bügel-Abwehr am Durlacher Schlossplatz

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht: So lässt sich in der Durlacher Altstadt wohl die neueste Verkehrs-„Optimierung“ der Stadtverwaltung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien