Durlacher Kitas spenden Tüten bei der Aktion „Freude schenken“

51 Tüten für sozial benachteiligte Menschen konnten die Kita-Kinder überreichen. Foto: pm

51 Tüten für sozial benachteiligte Menschen konnten die Kita-Kinder überreichen. Foto: pm

Auch in diesem Jahr hat die AWO Kita Villa gemeinsam mit der AWO Kita Sebold auf Initiative durch den Elternbeirat an der Aktion „Freude schenken“ von der Diakonie, Caritas und Stadtmarketing teilgenommen.

Bei dieser Aktion geht es um das Verschenken von gepackten Tüten mit Hygieneartikeln, haltbaren Lebensmitteln, Tee, Kerzen und anderen Kleinigkeiten an sozial benachteiligte Menschen.

Anhand eines Bilderbuches erarbeiteten die pädagogischen Fachkräfte mit den Kindern das Thema „Armut“. Es wurde mit den Kindern über ihre Erfahrungen gesprochen und das Thema vertieft. Die Kinder malten anschließend auf, was sie gerne an Weihnachten verschenken würden. Auf den Bildern waren Spielsachen wie Puppen, Teddybären, Stifte und Autos sowie verschiedene Lebensmittel aufgemalt.

Am darauffolgenden Tag gingen die Erzieherinnen mit den Kindern verschiedene Geschenkideen u. a. auf dem Durlacher Weihnachtsmarkt einkaufen. Da sich auch sehr viele Eltern an der Aktion beteiligten und seit einer Woche Lebensmittel, Hygieneartikel etc. in der Kita in Boxen sammelten, konnten die Kinder 51 Tüten für sozial benachteiligte Menschen packen. Die Kinder zeigten große Empathie und hatten viel Freude sich an dieser Aktion zu beteiligten. Die gepackten Tüten wurden von den Kindern beider Kitas gemeinsam im Modehaus Nagel abgegeben.

Weitere Informationen

Kita Villa auf Durlacher.de

Kita Sebold auf Durlacher.de

Modehaus Nagel GmbH auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien