Karten gewinnen: Tom Gerhardt - Nackt und in Farbe

Karten gewinnen: Tom Gerhardt - Nackt und in Farbe

Foto: pm

Samstag, 22. Oktober 2012, 20.00 Uhr Festhalle Karlsruhe-Durlach - Karten an allen bekannten VVK-Stellen der CTS und Reservix Telefon-Kartenservice: 0721/3848772

„Nackt und in Farbe“, so heisst eine neue, kreuzdämliche TV-Show, die in Planung ist und gerade ihre bescheuerten Kandidaten castet. Jeder, der ein spektakuläres Liebesbekenntnis vor der Kamera macht, ob nackt und in Farbe, ob angezogen unter heissen Tränen, ob romantisch oder stinkwütend... die Kandidaten sollen „die absolut intimsten feeelings“ preisgeben, erklärt Wichtigtuer und Oberarsch ANDY dem Saal.

Natürlich zieht dieses „crazy concept“ die schlimmsten Dümmlinge der Nation an wie ein riesiger Magnet: Der Mega-Loser Heinz ist mit seiner Zaubernummer ein Garant für quotenträchtige Riesen-Schadenfreude, eine verzweifelte Transe sieht die Show als letzte Chance an, aus den Kellern von Dörfern und Kleinstädten herauszukommen und „der schöne Klaus“, ein 62jähriger Provinz-Anmacher mit weissem Scheitel, will allen zeigen, wie man eine Frau mit Stil klarmacht: „...Prinzessin: Bevor wir romantisch werden, eine Frage... verhütest Du?“

Oh ja, diese Show könnte ein entsetzlicher Erfolg werden: Wenn da nicht die Familie Krause wäre, die ihre große Chance kommen sieht und alles in den Untergang treibt. Baulöwe Fritsche, der sich wegen einem 30 Jahre jüngeren Party-Luder zum Geldgeber der Produktionsfirma aufgeschwungen hat, will Dieter Krause nur noch ermorden... Und da ist noch einer, dem die ganze Sache gar nicht schmeckt: Muhammar, der dümmste Terrorist der Welt, will alles in die Luft sprengen, weil „Nackt und in Farbe“ ist ganz eindeutig „fucking naked decadence“...

Der einzige, der sein Glück findet, ist Dieters Faktotum Herbert, der liebenswerte Stotterer, der endlich öffentlich sein dampfendes Herz Dieters Tochter Carmen überreichen darf... kann denn Liebe schöner sein? Schauspieler Detlev Redinger, ein Jahrzehnt TV-Partner von Tom Gerhardt gibt sich hierzu persönlich die Ehre.

Mit "Nackt und in Farbe" möchte Tom Gerhardt nach einem Jahrzehnt wieder die Bühne zurückerobern: „Ich will die Leute wieder ganz nah vor mir haben: ich will sie weinen sehn!“

„Nackt und in Farbe“, eine Bühnenshow mit Tom Gerhardt und Detlev Redinger, mit Texten von Tom Gerhardt und Franz Krause, unter der Regie von Joachim Lang.

Weitere Informationen

Mit www.durlacher.de Karten gewinnen

Das Bürger-Portal verlost unter allen, die bis zum 18. Oktober 2011 eine E-Mail an gewinnen(at)durlacher.de mit dem Betreff „Karten gewinnen: Tom Gerhardt - Nackt und in Farbe“ schicken, 1 x 2 Karten für diese Veranstaltung. Die E-Mail muss Name, Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten. Die Karten liegen dann an der Abendkasse für den Gewinner bereit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Übrigens: Mit unserer Infomail aus Durlach halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos registrieren (siehe rechte Spalte).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien