Musiker überzeugen auf einer unvergesslichen Reise durch die Welt der Musik

Musikforum Durlach. Foto: pm

Musikforum Durlach. Foto: pm

Unter dem Motto „Auf Safari“ bot das Musikforum Durlach am 22. Mai 2011 ein Musikhighlight der besonderen Art.

Mit einer gelungenen Mischung aus Pop, Filmmusik und afrikanischen Klängen begeisterten die Musiker ihr Publikum in der gut gefüllten Festhalle in Durlach.

Den musikalischen Startschuss gaben die Blockflöten mit Stücken wie „Das Krokodil“ oder ganz dem Motto angepasst „Si Ma Ma Kaa“. Ihrem Auftritt folgte das Schüler- und Jugendorchester unter der Leitung von Moritz Wahl. Die Jugendlichen, welche ihre Darbietung mit großer Souveränität selbst moderierten, gaben mit „Siyahamba“ oder „Das Phantom der Oper“ musikalische Leckerbissen zum Besten. Auch „Swing low“ und „Colors of the wind“ verzauberten die Zuhörer.

Die zu diesem Zeitpunkt schon einmalige Stimmung im Saal konnte auch vom Hauptorchester, welches sein Können nach einer kurzen Pause zum Besten gab, noch weiter gesteigert werden.

Nachdem die Spannung schon mit dem ersten Stück „Gonna fly now“ aus dem Film „Rocky“ aufgebaut wurde, war mit dem nächsten Programmpunkt der Höhepunkt des Abends erreicht. Mit den Klängen von „At the break of Gondwana“ war das Gänsehautfeeling garantiert und die Begeisterung des Publikums war nicht mehr zu übersehen und -hören. Der grandiose Auftritt des Solisten Michael Haller in „Cape horn“ rührte nicht nur dessen Tochter, die ihn hierfür mit Rosen belohnte,  auch der Südafrikaner Thando Mafeje erfüllte den Saal in „African Wildlife“ mit mitreißenden afrikanischen Trommelklängen.

Weiter im Programm ging es mit Filmmusik von John Williams und den „Symphonic Soundtracks“. Nach dem letzten Stück „Baker Street“ mit einem eindrucksvollen Saxophonsolo forderte das Publikum euphorisch eine Zugabe, welche mit „I feel good“ gegeben wurde. Gut fühlten sich an diesem Abend nämlich nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Dirigenten Peter Wüstner.

Den krönenden Abschluss des Abends bildete der „Recorder Rock“, der von allen 100 Musikern im Alter von 6 Monaten bis 60 Jahren zusammen präsentiert wurde.

Weitere Informationen

Musikforum Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall am Herdweg verstorben – Polizei sucht dringend Zeugen

Die bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf dem Karlsruher Herdweg beteiligte 82-jährige Radfahrerin ist am Samstag (24. September 2022)…

mehr
Der Turmberglauf ist ein flacher, schneller Volkslauf. Start und Ziel befindet sich in der Durlacher Altstadt. Foto: cg

Durlacher Altstadt wegen Turmberglauf für Bahnverkehr gesperrt

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause feiert der Turmberglauf 2022 sein Comeback: Auf dem Durlacher Marktplatz fällt am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien