CDU ist besorgt über Einhaltung von Tempo 30

CDU Durlach

Pressemitteilung der CDU Durlach vom 22. Februar 2011

Im Gebiet „Gewann Hinteräcker“ befindet sich die Kleingartenanlage Süd, die über einen landwirtschaftlichen Weg, ab der Basler-Tor-Straße bis zur B 3, befahrbar ist und umgekehrt. Dieses Gebiet wird stark von den Kleingärtnern frequentiert, ebenso von Spaziergängern, Radfahrern und Besuchern des Pflegeheims am Turmberg, die mit ihren Angehörigen dort spazieren gehen.

Bei der Einfahrt von der Rommelstraße in die Basler-Tor-Straße befindet sich ein Tempo-30-Schild, ebenso an der Badener-Straße/B 3 bei der Einfahrt in diesen o.g. landwirtschaftlichen Weg. Leider wird diese Geschwindigkeitsbegrenzung von den wenigsten Autofahrern wahrgenommen, vor allem nicht von denen, die diese Strecke als Abkürzung benutzen. Mindestens 3 nicht einsehbare Kurven machen diesen Weg für Fußgänger gefährlich, da die Fahrzeughalter nicht erkennen können, was sich hinter den Kurven befindet. Auch der Kleingartenverein hätte diese Situation gerne entschärft, weil im Sommer durch parkende PKW die Ausweichmöglichkeiten noch geringer sind.

Die CDU-Durlach stellt daher folgende Anfrage im Ortschaftsrat: Ist es möglich, die Fahrbahn mit dem Hinweis „Tempo 30“ zu markieren? Gegebenenfalls schlägt die CDU einen direkten Kontakt mit dem Kleingartenverein vor, um Verbesserungen der Situation zu erarbeiten.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Kleingartenverein Durlach-Süd auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien