Soziales Engagement in der Ausbildung - Weihnachtsaktion der MiRO-Azubis

MiRO-Azubis bei der Durlacher Tafel. Foto: pm

MiRO-Azubis bei der Durlacher Tafel. Foto: pm

„Wir wollen Kindern in der Weihnachtszeit eine Freude machen! Viele Kinder bekommen sicher nicht so viele Geschenke und würden sich über eine Kleinigkeit freuen“, so die Aussage der MiRO-Azubis - der Startschuss für das diesjährige Sozialprojekt, bei dem die Azubis und das Team „Ausbildung“ rund 1.000 Euro spendeten.

Nach Kontaktaufnahme zu sozialen Einrichtungen wurden zwei Projekte ausgewählt: Für einen Großteil des Geldes kauften die Azubis Süßigkeiten, Müsliriegel und Schokodrinks, welche zu 170 Süßigkeitenpäckchen verpackt wurden. „Ganz schön viel Süßigkeiten bekommt man für rund 600 €! Gemeinsam haben wir dann die Organzasäckchen befüllt und die Kinder freuen sich bestimmt sehr über unser kleines Päckchen“, so Christian Mauriz-Perez, Azubi Chemikant. Am 21. Dezember 2011 verteilten die Auszubildenden dann die Päckchen bei der Tafel in Durlach. „Einige Kinder waren mit ihren Eltern bei dem wöchentlichen Lebensmittelverkauf dabei und machten große Augen, als sie ihr Süßigkeitenpäckchen überreicht bekamen. Darüber freuten wir uns sehr. Es machte uns aber auch nachdenklich und traurig, das es so viele Kinder gibt, denen es finanziell nicht so gut geht“, berichtet Tim Gaab, Azubi Chemikant, der bei der Verteilaktion dabei war.

Über das Kinder- und Jugendhaus Durlach bekam MiRO die Information, welche Familie sich über eine Unterstützung beim Kauf von Weihnachtsgeschenke freuen würde. Nachdem der Wunschzettel vorlag, kaufte das Team mit dem restlichen Geld die gewünschten Geschenke und Kinogutscheine für die Familie.

MiRO bedankt sich ganz herzlich bei der Durlacher Tafel und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach für die sehr engagierte und unkomplizierte Unterstützung der Realisation des Projektes. Ein Dank geht auch an die Azubis für ihren tollen Einsatz.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien