Zeugenaufruf: Gefährliche Körperverletzung in Durlach

Polizeibericht Durlach

Bereits am 27. März 2011, gegen 6.10 Uhr, kam es in Durlach, Pfinztalstraße, Höhe Rappenstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Zwei Jugendliche, die dort zu Fuß unterwegs waren, wurden grundlos von einer vierköpfigen männlichen Gruppe angepöbelt. Plötzlich und unvermittelt wurde einer der Jugendlichen von einer Person aus der Gruppe angegangen. Diese Person, die sich als Schläger betätigte, trug an der linken Hand einen blauen Gips.

Selbst als die beiden am Boden lagen, schlug dieser weiter auf ihn ein, wobei er von den anderen aus der Gruppe noch angefeuert wurde. Als der Zusammengeschlagene versuchte aufzustehen, wurde er noch von den anderen drei aus der Gruppe weiter zusammengeschlagen und getreten.

Der Geschädigte erlitt hierbei Prellungen und eine gebrochene Nase. Außerdem wurde ihm sein iPod, das vermutlich während des Gerangels aus der Hosentasche fiel, entwendet.

Erst nachdem die Täter bemerkten, dass der andere Jungendliche mittlerweile die Polizei alarmierte, ließen sie von dem Verletzten ab und flüchteten in Richtung Rappenstraße. Eine Personenbeschreibung der Gruppe liegt nicht vor, auffällig war nur, dass der Schläger einen blauen Gips am linken Arm trug. Wer kennt einen Jugendlichen, der Ende März einen blauen Gipsarm trug?

Die Polizei bittet zur Aufklärung der Sachverhaltes um sachdienliche Hinweise an das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach, Tel. 0721 / 4907-0.

Weitere Informationen

Polizei auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Bahnhof Karlsruhe-Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach: Zeugen nach versuchtem Raub gesucht

Am Montag (28. November 2022) gegen 6.30 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann im Bereich des Treppenabgangs zur Unterführung des Bahnhofs in…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien