„Wir schauen nicht weg“ - der Polizeisportverein informiert

„Wir schauen nicht weg“. Foto: pm

Foto: pm

Täglich geschieht es und es kann jeden treffen. Man wird unvermutet Opfer einer Gewalttat, sei es im öffentlichen Raum, in der Schule oder einfach auch nur zu Hause.

Der Polizeisportverein Karlsruhe e.V. (PSV) möchte mit deutlichem Bezug zu aktuellen Ereignissen ein Zeichen setzen, Stellung nehmen und Vorbildfunktion übernehmen.

„Wir schauen nicht weg“ – unter diesem Motto präsentiert der PSV-Karlsruhe am Sonntag den 3. Oktober 2010 Kampfkunst, Zweikampfsport und Selbstbehauptung. Trainer-/innen und Sportler beantworten Besucherfragen zur jeweiligen Sportart – spezielle Angebote wie z.B. Boxen zum Mitmachen und Anfassen oder Selbstbehauptung für Jedermann-/frau (auch ohne Sportkleidung oder Vorkenntnisse) runden das Programm ab.

Des Weiteren stehen Fachvorträge auf dem Programm (PDF-Download s. unten). Zum Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Frauen“ referiert Frau Ulla Stärk (Kriminalhauptkommissarin, Polizeipräsidium Karlsruhe). Über das Thema „Zivilcourage und Nothilfe“ spricht Herr Wolfgang Stier (Kriminalhauptkommissar a.D.).

Ein Besuch dieser Veranstaltung am 3. Oktober 2010 lohnt sich für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Polizeisportverein Karlsruhe e.V. (mit weiteren Bildern) auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr
Auf dem Weg zum Treffer: Kai Polefka, der Torjäger des Unified-Teams der Durlach Turnados macht sich im Spiel gegen Glauchau auf den Weg zum gegnerischen Gehäuse. Foto: LOC/Anna Spindelndreier

Durlach Turnados bestes deutsches Unified-Team

Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) von den Nationalen Spielen von Special Olympics (SO),…

mehr
Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien