Fahrräder kommen bei einer Versteigerung unter den Hammer

Stadt Karlsruhe

Zweiräder, Schmuck und Handys suchen neue Besitzer

Das Fundbüro des Ordnungs- und Bürgeramts versteigert am Freitag, 24. September 2010 ab 14 Uhr Fundfahrräder und Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

Im Schutzbunker in Dammerstock, Danziger Straße 2 (Straßenbahnhaltestelle Dammerstock), kommen unter anderem Modeschmuck, Handys, zwei Motorroller, ein Mofa und etwa 40 Fahrräder unter den Hammer. Die Fahrräder können ab 13.50 Uhr besichtigt werden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien