KVV-Gutsele für Zeitkarteninhaber

KVV

Die Ferien in Baden-Württemberg nähern sich dem Ende. Viele notwendige Gleisbauarbeiten konnten im Sommer abgeschlossen werden.

Die letzte große Baustelle in der Karlsruher Mathy- und Karlstraße wird am Donnerstag, 9. September 2010 fertig gestellt. Die Tramlinien 2, 4 und 5 haben wieder freie Fahrt. Zeit noch einmal mit der Familie einen gemeinsamen Ausflug ins Grüne zu unternehmen oder der Einkaufsstadt Karlsruhe einen Besuch abzustatten.

Hierfür macht der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) seinen Zeitkarteninhabern ein kleines Geschenk – ein so genanntes Gutsele. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. September, können diese bis zu vier Personen kostenlos auf ihrer Fahrkarte mitnehmen. Damit bedankt sich der KVV für die Geduld seiner Kunden.

Nahverkehr auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr
Auf dem Weg zum Treffer: Kai Polefka, der Torjäger des Unified-Teams der Durlach Turnados macht sich im Spiel gegen Glauchau auf den Weg zum gegnerischen Gehäuse. Foto: LOC/Anna Spindelndreier

Durlach Turnados bestes deutsches Unified-Team

Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) von den Nationalen Spielen von Special Olympics (SO),…

mehr
Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien