Gemeinsam auf Torejagd

Gemeinsam auf Torejagd. Foto: cg

Foto: cg

Integratives Fußballturnier der HWK bei TS Durlach - Bilder online

Einen derart großen Andrang hatte das Gelände der Turnerschaft Durlach zuletzt vor Jahren in den Hochzeiten des Handballs auf dem Großfeld erlebt. Der Anlass, zu dem jetzt über hundert Spieler und eben so viele Zuschauer auf die Untere Hub kamen, galt allerdings dem großen Bruder des Handballs, König Fußball. Das Besondere daran: Diejenigen, die auf den beiden Kleinfeldern auf dem TSD-Sportplatz dem runden Leder nachjagten waren Spielerinnen und Spieler mit und ohne Handicap. Am offenen integrativen Fußballturnier der Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften (HWK) nahmen sieben Teams von HWK-Betriebsstätten und Wohnheimen teil, dazu je eine Mannschaft von der Lebenshilfe Bruchsal und von den Durlach Turnados, dem integrativen Handballteam des Kooperationspartners und Gastgebers Turnerschaft Durlach (TSD).

Bei jedem Team waren immer vier Aktive mit geistiger oder mehrfacher Behinderung und vier „Normalos“ auf dem Platz. Und allesamt gaben sie am Ball eine gute Figur ab, gingen mit Feuereifer, Leidenschaft und Engagement auf Torejagd. Am besten gelang dies der Auswahl der HWK-Betriebsstätte Berghausen, die am Ende von Reimar Neumann, Leiter der Betriebsstätte Hagsfeld, und dem TSD-Vorsitzenden Mathias Tröndle den Siegerpokal entgegen nehmen konnte. Zweiter wurde die Betriebsstätte Hagsfeld zwei, gefolgt vom Wohnheim Julius-Bender-Straße und den Durlach Turnados. Doch Gewinner waren alle: „Die Idee, dass Beschäftigte, Betreute, deren Betreuer und Freunde gemeinsam ein Turnier spielen, war wiederum ein voller Erfolg“, freute sich Organisator Reimar Neumann über die Begeisterung, die sich bei der zweiten Auflage des Spektakels bei Spielern und Fans breit machte.

Für Mathias Tröndle war das gemeinsame Fußballerlebnis, für das die Turnerschaft und die Durlach Turnados die gesamte Infrastruktur gestemmt hatten, „ein Paradebeispiel dafür, wie hervorragend gelebte Integration im Sport funktionieren kann“. Gleichzeitig ermunterte der TSD-Vorsitzende auch andere Vereine und Institutionen der Lebenshilfe, „diesen gemeinsamen Weg einzuschlagen“. Und Gemeinsamkeiten gab es auch nach dem Schlusspfiff noch zuhauf. Da saßen Spieler und Fans zu von Sänger Chris Brandon stilecht interpretierten Cover-Songs noch lange zusammen.

Turnerschaft Durlach (Bilder) auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr
Auf dem Weg zum Treffer: Kai Polefka, der Torjäger des Unified-Teams der Durlach Turnados macht sich im Spiel gegen Glauchau auf den Weg zum gegnerischen Gehäuse. Foto: LOC/Anna Spindelndreier

Durlach Turnados bestes deutsches Unified-Team

Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) von den Nationalen Spielen von Special Olympics (SO),…

mehr
Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien