Lebendiger Adventskalender feiert runden Geburtstag

Lebendiger Adventskalender. Grafik: cg

Grafik: cg

Der lebendige Adventskalender feiert ein erstes Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr vom 1. bis 23. Dezember jeden Tag um 17.00 Uhr an einem anderen Ort im Durlacher Altstadtbereich ein adventlicher Impuls statt, der nach wie vor täglich viele große und kleine Besucherinnen und Besucher anlockt.

Manche Adressen sind inzwischen zu einer festen Institution geworden. Die Stadtkirchen-Gemeinde dankt allen Familien, die in den letzten Jahren einmalig oder regelmäßig den Adventskalender in ihren Häusern lebendig gemacht haben. Dazu gekommen sind im Lauf der Jahre neben dem Basler-Tor- und dem Oberlin-Kindergarten, von denen einst die Initiative ausging, auch die katholischen Kindergärten und die Kindergärten in freier Trägerschaft. Über dieses ökumenische Miteinander freuen sich die Verantwortlichen besonders. Auch die Stadtbibliothek hat ihren festen Platz. Dort finden Interessierte übrigens auch eine gut bestückte Auswahl an Büchern mit guten Ideen für weitere Fenster und Türen. Die Stadtkirche dankt für die gute Kooperation.

Zum 10. Geburtstag wird der diesjährige Adventskalender am 1. Dezember um 17.00 Uhr in der Stadtkirche mit einem ganz besonderen Adventskranz eröffnet.

Lebendiger Adventskalender 2010 (jeden Abend um 17.00 Uhr)

  • 01.12. (Mi) | Eröffnung in der Stadtkirche | Am Marktplatz
  • 02.12. (Do) | Schülerhort Weiherhof | Weiherhof 11 neben dem Eingang Weiherhofbad
  • 03.12. (Fr) | Kindertagesstätte Wigwam | Pfinzstraße 18a
  • 04.12. (Sa) | Familie Engels | Dürrbachstraße 6
  • 05.12. (So) | Familie Holzschuh | Amthausstraße 21b
  • 06.12. (Mo) | Oberlin-Kindergarten | Oberlinstraße 13a
  • 07.12. (Di) | Jungschargruppe AB-Verein | Zehntstraße 4
  • 08.12. (Mi) | Kindergarten St. Nikolaus | Pfinztalstraße 1
  • 09.12. (Do) | Betreutes Wohnen Gritznerzentrum | An der Raumfabrik 4
  • 10.12. (Fr) | Jungschargruppe | Am Zwinger 5
  • 11.12. (Sa) | Familie Wiederhold/Trog | Weiherstraße 5
  • 12.12. (So) | Familie Burgstaller | Töpferweg 21
  • 13.12. (Mo) | Löwenkindergarten | Bienleinstorstraße 30
  • 14.12. (Di) | Basler-Tor-Kindergarten | Basler-Tor-Straße 3
  • 15.12. (Mi) | Kita Anna-Leimbach-Haus | Blumenstraße 6-10
  • 16.12. (Do) | Familie Blomenkamp | Basler-Tor-Straße 16
  • 17.12. (Fr) | Familie Betz | Grötzinger Straße 7
  • 18.12. (Sa) | Familie Ulrichs | Karl-Weysser-Straße 15
  • 19.12. (So) | Weihnachtssingen (17.00-18.00 Uhr), Stadtkirche | Am Marktplatz
  • 20.12. (Mo) | Familie Löper/Schmitt | Spitalstraße 17
  • 21.12. (Di) | Stadtbibliothek | Karlsburg
  • 22.12. (Mi) | Konfirmandengruppe | Am Zwinger 5
  • 23.12. (Do) | Familie Tenbusch-Augustin | Zunftstraße 2
  • 24.12. (Fr) | Stadtkirche(15.00 Uhr) | Am Marktplatz

Lebendiger Adventskalender auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien