Lkw prallt in Leitplanken - Verkehrsbehinderungen auf der L605

Polizeibericht Durlach

Bis in die Abendstunden kam es am Dienstag (29. Juni 2010) zu Behinderungen auf der L605 bei der Abfahrt auf die Südtangente in Fahrtrichtung Osten.

Dort prallte ein Lkw offenbar infolge nicht angepasster Geschwindigkeit gegen die Leitplanken und riss sich dabei die Kraftstoffleitung ab. Dabei lief eine unbekannte Menge Dieselkraftstoff auf die Fahrbahn, die in der Folge durch die Polizei gesperrt werden musste. Zudem blockierte der nicht mehr fahrbereite Lkw die Straße.

Die beschädigte Zugmaschine musste abgeschleppt werden, der Auflieger wurde von einem Ersatzfahrzeug der Spedition angehängt und von der Unfallstelle geschleppt. Danach musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma nass gereinigt werden. Der Sachschaden am Lkw und an den Leitplanken beträgt nach Aussage der Verkehrspolizei mindestens 20.000 Euro.

Polizei auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien