Knapp 30 witterungsbedingte Unfälle im morgendlichen Berufsverkehr

Knapp 30 witterungsbedingte Unfälle im morgendlichen Berufsverkehr

Witterungsbedingt kam es am Dienstag im morgendlichen Berufsverkehr zwischen 06.00 und 10.00 Uhr auf den Straßen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe zu insgesamt 29 Unfällen

Der Schwerpunkt der Karambolagen, die mit einer Ausnahme mit kleineren Blechschäden abgingen, lag mit 20 Unfällen im Stadtgebiet Karlsruhe. Besonders betroffen waren die Nebenstraßen.

Großes Glück hatte eine 82 Jahre alte Fußgängerin, die gegen 08.40 Uhr an der Haltestelle Mathystraße in Karlsruhe trotz Rotlicht die Schienen überqueren wollte. Zwar rutschte sie auf glattem Untergrund unmittelbar vor einer herannahenden Bahn aus und kam zu Fall. Doch konnte der Straßenbahnfahrer so rechtzeitig stoppen, dass bei der mit einem Rettungswagen vorsorglich in eine Klinik gebrachten Rentnerin nur offenbar vom Sturz herrührende leichte Prellungen festgestellt wurden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien