Durlacher Freien Wähler blicken auf ihr erstes Jahr zurück

Durlacher Freien Wähler blicken auf ihr erstes Jahr zurück

Am 25. März 2010 gründeten sich die Freien Wähler Durlach.

„Der Grundgedanke war parteiunabhängige Kommunalpolitik in Durlach zu gestalten und zur nächsten Kommunalwahl für den Ortschaftsrat zu kandidieren. Dem sind wir in den zurückliegenden Monaten ein großes Stück näher gekommen“, davon ist Ullrich Müller stellvertretender Sprecher der Durlacher Freien Wähler überzeugt. Gemeinsam mit Lothar Batschauer (Sprecher) und Diana Wenzel (2. stellv. Sprecherin) vertritt er die Durlacher Freien Wähler.

Zum Jahresabschluss trafen sich die Freien Wähler Durlach mit den Mitgliedern des Gemeinderates und des Stadtvorstandes zu einer öffentlichen Versammlung im Durlacher Gasthaus zum Pflug. Nach einer kurzen Ortsbesichtigung des durch überlaute Bewohner aufgefallenen Wohnhauses in der Ochsentorstrasse konnte von Anwohnern und des Polizeireviers festgestellt werden, dass sich die Belästigungen seit den Berichten der FW und im Lokalfernsehen erheblich reduziert haben. Gefordert wurde ferner der Beibehalt der Brötchentaste. Darin sehen die FW nach wie vor eine Stärkung des Einzelhandels, der für eine lebendige Innenstadt unersetzlich ist.

Auf Intention der Durlacher Freien Wähler konnten ihre Gemeinderäte Eduardo Mossuto und Jürgen Wenzel im Karlsruher Stadtparlament zwischen Real - Markt Brücke und Bahnhof eine Erleichterung der Parksituation für die Kleingärtner erreichen, indem die für die Kleingärtner kontraproduktive Straßenabsperrung um ca. 100 m in Richtung Kleingartenanlage "Rennichwiesen" versetzt wurde. Damit müssen Nutzer und Besucher aus Rintheim/ Hagsfeld nicht mehr durch die Untermühlsiedlung fahren.

„Auch zukünftig“, so Müller, „werden wir gemeinsam mit den Stadträten der FW uns lokalen Problemen im Gemeinderat annehmen und zusammen Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.“

Die Freien Wähler Durlach wünschen allen Einwohnern ein friedliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Berufsfeuerwehr Karlsruhe. Foto: cg

Vermutlich Waldbrände im Hardtwald absichtlich gelegt – Polizei sucht dringend Zeugen

Ein Unbekannter ist wohl für drei Waldbrände zwischen Mittwoch (3. August) und Dienstag (9. August 2022) im Hardtwald nördlich von Karlsruhe…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien