DVD gewinnen: Durlacher Image zum anschauen

DVD gewinnen: Durlacher Image zum anschauen

Das Bürger-Portal www.durlacher.de und das Stadtamt Durlach verlosen 2 x 1 Durlacher DVD

Die DVD kann ab sofort an der Kundeninformation des Durlacher Rathauses, auf den beiden Weihnachtsmärkten in Durlach und in ausgewählten Geschäften in Durlach erworben werden.

Vom Kaufpreis in Höhe von 8 Euro gehen fünf Euro an die Projektgruppe Weihnachtsbeleuchtung und an einen „Feuerwehrfond“ für Kinder und Jugendliche. Mit diesem Fond soll schnelle und unbürokratische Hilfe in kritischen Situationen ermöglicht werden. Verwaltet wird der Fond gemeinsam von allen Durlacher Schulen und der Humanitären Botschaft, die damit im Einzelfall Kindern und Jugendlichen eine Teilhabe am Leben Gleichaltriger ermöglichen sollen.

Mit www.durlacher.de DVDs gewinnen

Das Bürger-Portal verlost unter allen, die bis zum 31. Dezember 2010 eine E-Mail an gewinnen(at)durlacher.de mit dem Betreff „DVD gewinnen: Durlacher Image zum anschauen“ schicken, 2 x 1 Durlach-DVD. Die E-Mail muss Name, Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Übrigens: Mit unserer Infomail aus Durlach halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos registrieren (siehe rechte Spalte).

Weitere Informationen zu diesem Thema

Durlach kurzgefasst auf www.durlacher.de

Das Durlacher Image auf www.durlacher.de

Unternehmen im Branchenverzeichnis auf www.durlacher.de

Stadtamt Durlach auf www.durlacher.de

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt (Programm und Bilder) auf www.durlacher.de

Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler (Programm, Aussteller und Bilder) auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Foto: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr