Widerstand gegen Fortfall der Brötchentaste wächst

Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben

In nicht einmal zwei Wochen leisteten 3.013 Personen in Durlacher Geschäften ihre Unterschrift und forderten damit den Erhalt der so genannten Brötchentaste an den Parkscheinautomaten der Markgrafenstadt.

Die Unterschriftensammlung wurde von der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben organisiert, die sich intensiv für den Erhalt der Brötchentaste einsetzt. Inzwischen hat DurlacherLeben auch mit der Interessen-Gemeinschaft Attraktives Mühlburg Gespräche über gemeinsame Aktionen zum Thema Brötchentaste aufgenommen, denn auch in Mühlburg soll diese verbraucherfreundliche Einrichtung gestrichen werden.

Mit der Brötchentaste können an den Parkscheinautomaten im Zentrum von Durlach und Mühlburg kostenlos Parkscheine gezogen werden, mit denen man eine halbe Stunde parken darf. Die Unterschriftenaktion von DurlacherLeben führte zu vielen Gesprächen über die Brötchentaste mit den Kunden in den Geschäften. Unverständnis insbesondere für Politiker aus Durlach, die sich für die Abschaffung der Brötchentaste entschieden, stand dabei an vorderster Stelle. Auswärtige Gäste empfanden die Brötchentaste als eine freundliche Geste, die das Gefühl vermittele, in Durlach willkommen zu sein und freundlich aufgenommen zu werden. Als Reaktion hierauf wird der Vorstand von DurlacherLeben demnächst die Frage an die Verantwortlichen der Stadt Karlsruhe richten, mit welchen Mitteln und Möglichkeiten sie den Verlust eines solchen positiven Imagefaktors auszugleichen gedenkt.

Auch der CDU-Ortsverband Durlach und Aue organisierte eine Unterschriften-Aktion für den Erhalt der Brötchentaste, die allerdings noch nicht abgeschlossen ist. An einem Informationsstand auf dem Durlacher Schlossplatz trugen sich am vergangenen Samstag, 14. August 2010, innerhalb von drei Stunden ca. 350 Personen in die Unterschriftenlisten ein. Die Aktion soll am kommenden Samstag, 28. August 2010, fortgeführt werden.

Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Jugendliche packten bei 72-Stunden-Aktion im Oberwald kräftig mit an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Foto: Forstamt Stadt Karlsruhe

Oberwald: Neuer Balancierparcours auf dem Spielplatz „Affenplätzle“ gebaut

Regen, Hagel, Wind und Kälte – das Wetter hatte es nicht gut gemeint mit den Jugendlichen, die bei der jüngsten 72-Stunden Aktion mitgemacht haben.…

mehr

Was macht die Freiwillige Feuerwehr so alles?

Parallel zum Verkaufsoffenen Sonntag am 28. April 2024 in Durlach findet bei der Freiwilligen Feuerwehr Durlach im Weiherhof der Tag der offenen Tür…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien