Bestattungsmöglichkeiten auf dem Durlacher Bergfriedhof

Bestattungsmöglichkeiten auf dem Durlacher Bergfriedhof

Im Spätherbst 2008 wurde auf dem Bergfriedhof Durlach wie auch auf dem Friedhof Aue landschaftlich gestaltete Grabfelder der Öffentlichkeit präsentiert.

Damit kam die Stadt Karlsruhe zusammen mit dem Stadtamt Durlach den Wünschen der Bevölkerung nach einer alternativen Bestattungsvielfalt entgegen. Wenig bekannt ist, dass nicht nur auf dem Hauptfriedhof, sondern auch auf dem Durlacher Bergfriedhof,  Grabmalpatenschaften angeboten werden. Alte, historisch wertvolle Grabmale und ihre Grabstätten können von interessierten Bürger/innen als persönliches Grab genutzt werden. Auch Bestattungen unter Bäumen sind möglich. Diese Vielfalt der Grabarten wird gezeigt und erklärt.

Auf Wunsch des Durlacher Ortschaftsrates und weil das Interesse, sowie die Nachfrage der Durlacher Bürgerinnen und Bürger so groß ist - insbesondere auch die letzte Führung äußerst gut besucht war - bietet die Friedhofsverwaltung am Freitag, den 13. August 2010 um 16.00 Uhr eine weitere Führung mit dem Leiter des Amtes Carsten Spelter an.  Es werden die verschiedenen Gestaltungen der neuen Grabfelder vorgestellt, Fragen zur Grabpflege und den Grabmalen beantwortet und selbstverständlich auch die entsprechenden Kosten aufzeigezeigt. Die anwesenden Durlacher Fachleute rund um den Friedhof und Mitglieder des Vereins zur Pflege der Friedhofs- und Bestattungskultur, stehen gerne für persönliche Fragen zur Verfügung.

Die Durlacher Bürgerinnen und Bürger sind ganz herzlich zu dieser Informationsführung eingeladen. Treffpunkt ist die Kapelle auf dem Bergfriedhof. Weitere Fragen beantwortet gerne das Info-Center am Hauptfriedhof unter Telefon 782 09 33.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das zweite Energie- und Klimafestival Karlsruhe findet am Samstag, 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr auf dem Festplatz Karlsruhe statt. Foto: cg

Energie- und Klimafestival in Karlsruhe – Klimagerechte Energie und Mobilität im Fokus

Beim zweiten Energie- und Klimafestival gibt es am Samstag, 15. Juni 2024, von 11 bis 17 Uhr auf dem zentralen Karlsruher Festplatz bei der…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr
500 Jahre Evangelisches Gesangbuch: Dieses steht am Sonntag beim Lieder-Marathon in der Durlacher Stadtkirche als „Sportgerät“ im Mittelpunkt. Foto: pm

Lieder-Marathon in der Durlacher Stadtkirche – Die 100 schönsten Gesangbuchlieder

Das Evangelische Gesangbuch und das sogenannte „blaue Liederbuch“ sind am Sonntag, 16. Juni 2024, offizielle Sportgeräte beim Lieder-Marathon in der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien