Verdächtiger Gegenstand entpuppte sich als tote Katze

Polizeibericht Durlach

Am Sonntagvormittag (11. April 2010) meldete ein aufmerksamer Bürger kurz nach 09.00 Uhr einen verdächtigen Gegenstand an der Straße "Am Stadtgraben" bei der Stadtmauer zwischen dem Basler Tor und dem Weiherhofbad in Durlach

Es handelte sich um ein umwickeltes größeres Paket, welches in einem gelben Plastiksack dort abgelegt war. Da keine Hinweise auf den Inhalt und den Eigentümer des Paketes erlangt werden konnten und zwei Sprengstoffhunde der Bundespolizei unabhängig voneinander anschlugen, wurde die Fundstelle umgehend großräumig abgesperrt und ca. 20 Personen der umliegenden Häuser der Amtshausstraße sowie der Weiherstraße evakuiert. Sie konnten vorübergehend im Feuerwehrhaus Durlach untergebracht werden.

Durch den unmittelbar verständigten und zwischenzeitlich eingetroffenen Entschärferdienst des LKA Stuttgart konnte nach eingehender Untersuchung um 12.15 Uhr Entwarnung gegeben werden. In dem Paket befanden sich eine tote Katze und ein Plüschtier, so dass die Absperrmaßnahmen wieder aufgehoben und die Anwohner wieder in ihre Häuser zurück kehren konnten.

Polizei auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien