Mit Haftbefehl Gesuchter wollte flüchten

Dank eines Hinweises konnten Beamte des Polizeireviers Durlach am Dienstagabend in der Hans-Pfitzer-Straße einen mit Haftbefehl gesuchten 20-Jährigen dingfest machen. Beim Anblick der Polizisten flüchtete der junge Mann zwar noch über ein Treppenhausfenster; allerdings fand er sich schon Augenblicke später in den Armen von zwei außerhalb des betroffenen Anwesens postierten Beamten wieder.

Der wegen Eigentums-, Körperverletzungs- und Betäubungsmitteldelikten verurteilte 20-Jährige hatte durch neuerliche Taten seine Bewährung verwirkt und muss nun noch rund sieben Monate Restjugendstrafe absitzen. Bei der Maßnahme landeten die Ordnungshüter noch einen Zufallsfund. Sie stießen in dem Anwesen auf geringe Mengen Cannabis, weshalb ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet wurde.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien