Vorrang missachtet und Unfall verursacht

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Rommel-/Auer-/Amalienbadstraße entstand am Montagvormittag (16. März 2009) Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro

Der Unfallverursacher, ein 45-jähriger Mann aus Waldbronn, hatte gegen 09.30 Uhr beim Linksabbiegen den Vorrang des entgegenkommenden Fahrzeuges missachtet. Bei dem Zusammenstoß wurde das Auto des Verursachers so beschädigt, dass es durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden musste.

Der 45-Jährige und sein Unfallgegner blieben unverletzt.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien