Vorrang missachtet und Unfall verursacht

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Rommel-/Auer-/Amalienbadstraße entstand am Montagvormittag (16. März 2009) Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro

Der Unfallverursacher, ein 45-jähriger Mann aus Waldbronn, hatte gegen 09.30 Uhr beim Linksabbiegen den Vorrang des entgegenkommenden Fahrzeuges missachtet. Bei dem Zusammenstoß wurde das Auto des Verursachers so beschädigt, dass es durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden musste.

Der 45-Jährige und sein Unfallgegner blieben unverletzt.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Amphibien wandern wieder. Darum: Fuß vom Gas – auch zum Schutz der Helferinnen und Helfer. Foto: cg

Achtung: Amphibien wandern wieder – freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Mit steigenden Temperaturen und bei Regen wandern auch in Karlsruhe wieder die Amphibien zu ihren Laichgewässern. Schon Anfang Januar sind die ersten…

mehr
In seinem Vortrag „Goldwaschen am Rhein“ gibt der Geologe Michael Leopold – hier in Aktion an der Alb zu sehen – einen Einblick in das Vorkommen dieses Edelmetalls an den Rheinufern. Foto: Michael Leopold

Zeitreise in die Geschichte: Goldgewinnung am Rhein und Ausflug unters Dach der Karlsburg

Bei einem Vortrag im Stadtmuseum am 2. Februar erfahren Interessierte mehr zur Goldgewinnung am Rhein, am 5. Februar 2023 wird es unter dem Dach des…

mehr
Training der D-Jugend weiblich. Foto: pm

Turnerschaft Durlach: Hallenboden als Investition in die Zukunft des Sportvereins

Auf der Unteren Hub tut sich was: Die Turnerschaft Durlach (TSD) hat jetzt dort ihren lange ersehnten neuen Hallenboden in der vereinseigenen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien