Einbrecher von Hausbesitzer vertrieben

Ungebetenen Besuch hatte eine Familie aus der Göllnitzer Straße am Samstagabend (14. März 2009)

Als die Hausbesitzer gegen 19.30 Uhr in ihr Heim zurückkamen überraschten sie 3 Einbrecher, welche sofort durch die von ihnen aufgebrochene Terrassentür das Weite suchten. Der Hausherr verfolgte die Flüchtenden zu Fuß zwar noch bis in die Schlesier Straße, verlor sie dann aber aus den Augen.

Die Täter wurden alle als ca. 180 cm groß, dunkelhaarig und ca. 30 bis 40 Jahre alt beschrieben. Einer von ihnen trug eine dunkle, hüfthohe Jacke und darunter ein weißes Hemd.

In der Wohnung hatten die Einbrecher bereits einige Wertgegenstände zusammengetragen. Sie ließen ihre Beute aber bei der überstürzten Flucht zurück.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Aue: Einbrecher machen Beute in Gemeindezentrum – Zeugen gesucht!

Unbekannte haben sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (28./29. Januar 2023) gewaltsam Zutritt in das Gemeindezentrum in der Bilfinger Straße…

mehr
Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus. Foto: dl

Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus

In Grötzingen findet am Sonntag, 5. Februar 2023, der alljährliche „Narrensprung“ statt. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltung ist die Ortsmitte des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien