Bürger können die Bodenrichtwerte einsehen

Bürger können die Bodenrichtwerte einsehen

Im Februar hat der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte für das Gebiet der Stadt Karlsruhe zum Stichtag 31. Dezember 2008 ermittelt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Bodenrichtwerte ab sofort bis zum 14. April in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses (Hebelstraße 21, 5. Obergeschoss, Zimmer 501) einsehen oder unter der Telefonnummer 0721/133-3092 erfragen. Sprechzeiten sind jeweils montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr, darüber hinaus montags, mittwochs und freitags von 14 Uhr bis 15.30 Uhr.

Bis zu fünf mündliche Auskünfte sind in diesem Zeitraum pro Antragsteller gebührenfrei, für schriftliche ist eine Gebühr von 15 Euro pro Bodenrichtwertauskunft zu entrichten. Im Laufe dieses Monats stellt der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte und den Immobilienmarktbericht für das Jahr 2008 auch ins Internet.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Medizinische Masken sind ab Montag im ÖPNV verpflichtend. Foto: cg

Medizinische Masken im ÖPNV sind ab 25. Januar verpflichtend

Fahrgäste müssen in den Bussen und Bahnen der Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ab dem 25. Januar 2021 eine medizinische Maske…

mehr
Mit dem Bild-Vortrag startete die erste Ortschaftsratssitzung 2021 im Festsaal der Karlsburg. Foto: om

„Schwabe“ bekennt sich zu Durlach

Mit Spannung erwartet wurde der TOP 1 der Ortschaftsratssitzung im Januar 2021 mit dem Thema „Vorstellung Konzept ehemaliges BMD-Gelände“.

mehr
Insgesamt zwei Impftermine innerhalb 42 Tagen sind notwendig, damit die Schutzimpfung ihre volle Wirkung entfalten kann. Foto: cg

In Notfällen: Stadtamt unterstützt Seniorinnen und Senioren bei Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Sie ebnet den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung. Nach der Impfverordnung haben unter anderem zuerst die über 80-jährigen Menschen die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien