Bürger können die Bodenrichtwerte einsehen

Bürger können die Bodenrichtwerte einsehen

Im Februar hat der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte für das Gebiet der Stadt Karlsruhe zum Stichtag 31. Dezember 2008 ermittelt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Bodenrichtwerte ab sofort bis zum 14. April in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses (Hebelstraße 21, 5. Obergeschoss, Zimmer 501) einsehen oder unter der Telefonnummer 0721/133-3092 erfragen. Sprechzeiten sind jeweils montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr, darüber hinaus montags, mittwochs und freitags von 14 Uhr bis 15.30 Uhr.

Bis zu fünf mündliche Auskünfte sind in diesem Zeitraum pro Antragsteller gebührenfrei, für schriftliche ist eine Gebühr von 15 Euro pro Bodenrichtwertauskunft zu entrichten. Im Laufe dieses Monats stellt der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte und den Immobilienmarktbericht für das Jahr 2008 auch ins Internet.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Jugendliche wollen direkt Einfluss nehmen

Jugendbeteiligung in Durlach: Erste Treffen sind geplant.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien