Bürger können die Bodenrichtwerte einsehen

Bürger können die Bodenrichtwerte einsehen

Im Februar hat der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte für das Gebiet der Stadt Karlsruhe zum Stichtag 31. Dezember 2008 ermittelt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Bodenrichtwerte ab sofort bis zum 14. April in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses (Hebelstraße 21, 5. Obergeschoss, Zimmer 501) einsehen oder unter der Telefonnummer 0721/133-3092 erfragen. Sprechzeiten sind jeweils montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr, darüber hinaus montags, mittwochs und freitags von 14 Uhr bis 15.30 Uhr.

Bis zu fünf mündliche Auskünfte sind in diesem Zeitraum pro Antragsteller gebührenfrei, für schriftliche ist eine Gebühr von 15 Euro pro Bodenrichtwertauskunft zu entrichten. Im Laufe dieses Monats stellt der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte und den Immobilienmarktbericht für das Jahr 2008 auch ins Internet.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien