Mehrere Einbrüche im Gewerbegebiet Killisfeld

Einen Einbruchmeldealarm registrierte die Polizei am frühen Freitagmorgen, 19. Juni 2009, aus einem Betrieb in der Ottostraße.

Bei der Überprüfung dieses Gebäudes konnten die Beamten des Polizeireviers Durlach jedoch keine Einbruchspuren feststellen. Stattdessen bemerkten sie, dass an dem benachbarten Firmengebäude die rote Einbruchmeldebeleuchtung ausgelöst hatte. Hier stellten die Beamten auch eine eingeschlagene Kellerfensterscheibe fest und fanden auf dem Rasen davor ein Laptop mit Zubehör, welches die Einbrecher offensichtlich auf der Flucht verloren hatten.

In der gleichen Nacht kam es im Gewerbegebiet noch zu einem Einbruch in ein Autohaus und zu einem Einbruchversuch in eine Autovermietung. Bei dem Autohaus wurde das Tor zum Firmengelände und eine Werkstatttür aufgehebelt. Die Täter erbeuteten in der Werkstatt aus einer Geldkassette Bargeld und einen vorgefundenen Autoschlüssel. Mit dem Autoschlüssel entwendeten sie vom Parkplatz einen gebrauchten, 16 Jahre alten blauen Kleinbus der Marke Nissan.

Bei der Autovermietung blieb es bei einem Versuch, da die Täter nach Einschlagen einer Kellerfensterscheibe offensichtlich bemerkten, dass sich dahinter nur der Heizraum der Firma befand. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (pol)

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien